Wir trennen nach Plastik, Papier, Glas, Batterien, Restmüll und Biomüll. Sondersachen, wie z.B. Leuchtmittel (also Engergiesparlampen), Farben etc. werden bei den ensprechenden Sammelstellen abgegeben.

Plastiktüten versuche ich so weit es geht zu vermeiden; ich habe immer einen Stoffbeutel dabei. Obst und Gemüse kaufen wir möglichst auf dem Wochenmarkt, und sonst klebe ich die Etiketten direkt darauf. Ich freue mich immer besonders, wenn die Händler auf dem Markt direkt fragen, ob man nicht einen Beutel für die Sachen hat, das war vor einigen Jahren noch nicht so.

Viele Grüße, Neve