Bis einer heult! • Ein "Einhörnschen" für Mimi
Skip to content
4. November 2015 | Pia Drießen

Ein „Einhörnschen“ für Mimi

Mimi¹ ist aus ihren Klamotten raus geschossen wie ein Pilz im Oktober. Vielleicht besteht ein Zusammenhang? Jedenfalls ist sie – gefühlt über Nacht – von Größe 86 in Größe 98 gewachsen. Was natürlich bedeutet, dass ihr knallvoller Schrank plötzlich leer war. Jetzt kann man natürlich denken: So what? Sie ist ein Kind. Kinder wachsen! Natürlich liebes Internet, da hast Du freilich Recht. Aber ich bin es eben nicht gewohnt, dass meine Kinder so sprunghaft wachsen.

Alex² wächst in einem recht steten Tempo vor sich hin. Aktuell trägt er altersgemäß Größe 122/128. Max³ – Sie ahnen es – wächst gaaaanz langsam. Im Moment trägt er Größe 98/104, was nicht so ganz altersgemäß ist. Und Mimi ist bisher auch eher langsam gewachsen. Während ihre gleichaltrigen Freundinnen alle schon Größe 104 trugen, dümpelte sie immer noch bei Größe 86 rum. Mir ist das im Grunde egal. Doof aus der Wäsche gucke ich nur, wenn ich meinem Kind morgens eine Hose anziehen will und die ist deutliche 4 Zentimeter zu kurz. das selbe dann bei den Ärmeln der Langarmshirts. Da fragt man sich dann schon, was die in der Nacht gemach hat.

Okay, da war dieses Dings namens Sommer, über den wir die langärmligen Hosen und Shirts natürlich leidenschaftslos ignoriert haben. Aber zwei Größen? Ernsthaft jetzt?

Aber ich schweife ab. Ich kaufte unter Aufbietung all meiner Selbstdisziplin ein paar Hosen und 2 hübsche Oberteile. Das war es. Mein Geschmack und der aktuelle Mainstreamgschmack (H&M, Zara & Co.) gehen einfach nicht konform. Zum Glück rettet mir Boden jedes Jahr bzw. jede Saison aufs neue den Allerwertesten.

Als bekennende Boden Liebhaberin, treue Kundin und ins-Internet-Schreiberin stöbere ich immer wieder gerne in den neuen Kollektionen und darf den Kindern auch ein paar hübsche Teile aussuchen. Dieses mal habe ich das ganz bewusst gemeinsam mit den Kindern gemacht und sehen Sie mal, was die Kinder sich ausgesucht haben:

20151104_01

Es war zu erwarten, dass Alex unbedingt wieder eine Kuschelfell-Sweatshirtsjacke haben will. Er liebt diese Jacke einfach heiß und innig und würde sie am liebsten das ganze Jahr über tragen. Das neue Design mit den gelben Krickel-Sternen auf navy ist wie für ihn gemacht.

20151104_03

Max war es, der unbedingt das Fledermaus-Shirt haben wollte. Zuerst dachte er, er dürfe sich das nicht aussuchen, weil es ja kurze Ärmel hat. Ich hatte extra gesagt, dass es bitte langärmlige Shirts seien sollen. Herbst und Winter und so. Aber das Shirt trickst ja zum Glück so ein bisschen rum und ist in Wahrheit dann doch ein Langarmshirt. Alex zog dann sofort nach. „Die Fledermaus will ich auch haben!“ Freiwilliger Partnerlook ist auch bei uns äußert selten geworden.

20151104_02

Mimi durfte gleich mehrfach zuschlagen, da in ihrem Kleiderschrank, wie eingangs erwähnt, mehr Ebbe als Flut herrscht. Ihr absoluter Favorit ist das Eichhörnchen-Shirt, das sie liebevoll „Einhörnschen!“nennt. Ist aber auch ein schweres Wort. Zudem sind noch diese hübschen Exemplare ins Mimis Schrank eingezogen:

20151104_04

Mit dem Ferdschen„-Shirt ist sie im Kindergarten unter den 3-5-Jährigen Mädchen die Heldin! Ich persönlich bin aber großer Fan der Schaf-Tunika, die zu Jeans-Leggins (ich weigere mich Jeggins zu sagen. Das fühlt sich im Mund wie Niesen an!) einfach bezaubernd aussieht. Aber, ach, die Igel-Familie ist aber auch zuckersüß.

Ich liebe die Sachen von Boden einfach. Farbenfroh, individuelle Designs, kein Einheitsbrei und qualitativ sehr hochwertig. Ja, die Boden Kleidung kann Preise von H&M und Zara natürlich nicht halten. Aber ich wiederhole mich gerne, wenn ich sage: das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier absolut. Weder verziehen sich beim Waschen die Nähe, noch laufen die Farben aus. Die ersten Teile von Boden, die wir damals für Alex kauften, trägt in zwischen Max. Und man sieht ihnen wirklich nicht an, dass sie bereits von einem Kind getragen und dutzendfach gewaschen wurden. Wenn man zudem mal ein bisschen in einschlägigen Secondhand-Portalen stöbert, so stellt man schnell fest, dass Boden einen unheimlich hohen Wiederverkaufswert hat.

Und wer nur wegen des Preises mit sich hadert, der hat bei Boden immer wieder die Chance auf tolle Rabatt-Aktionen.

Aktuell und nur bis morgen (Donnerstag) gibt es auf das komplette Sortiment 25% Rabatt. Freitag und Samstag sind es 15% und am Sonntag immerhin noch 10%. Während der gesamten Aktion fallen zudem die Versandkosten weg.

Zum Onlineshop von Boden geht es hier »

¹ die Kleine; ² der Große; ³ der Mittlere
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Jasmin / Nov 4 2015

    Ich finde ja bei Boden die Artikelbeschreibungen immer zu witzig: „Shirt mit Entdeckerapplikation“ oder „Shirt mit maritimer Fotomontage“… 😂

  2. Tasume / Nov 4 2015

    @dailypia sind bei der kleinen zufällig Oberteile mit Pferden in der 86 dabei?

    — via twitter.com

  3. Pia Drießen / Nov 4 2015

    @Tasume23 Nein. Pferde sind erst ganz neu interessant.

    — via twitter.com

  4. Mama von 3 / Nov 4 2015

    Wirklich schöne Sachen!
    Mein 3-jähriger wächst auch gerade in die 98 rein, welche Größe bestelle ich dann bei Mini Boden? 3-4 Jahre?
    Viele Grüße!

    • Pia Drießen / Nov 4 2015

      Schau mal, hier findest Du die Größentabelle von Boden für Kinder. Ich richte mich immer an nach den Zentimeterangaben. Wenn mein Kind z.B. aktuell 98/104 trägt, dann bestelle ich 3-4 Jahre. Hat bisher immer gepasst. Für Mimi (Größe 98) habe ich jetzt 2-3 Jahre bestellt und das wird ihr noch ein Weilchen passen.

  5. Steffi / Nov 4 2015

    Naja, ich find die Sachen auch super chic, und mit dem Preis scheint es in ordnung, wenn die qualität stimmt. Was mich nur abhält ist die tatsache, dass mir mittlerweile schon so viele sachen in der kita weggekommen sind, dass mir dann doch discounterteile irgendwie praktischer erscheinen. Schade.

    • Steffi / Nov 4 2015

      Aber ehrlich, das eichhörnchen shirt ist zucker!

    • Pia Drießen / Nov 4 2015

      Oh je! Das ist uns zum Glück wirklich noch nie passiert!

  6. die_schottin / Nov 4 2015

    Hallo Pia, du musst meinen Kommentar nicht freischalten, weil ich Dir jetzt die Konkurrenz aus Herz legen möchte. Boden ist super. Aber kennst du auch debenhams.co.uk? Die Hausmarke bluezoo und der Designer Ted Baker wird dir sicherlich auch gefallen. Sehr farbenfroh, schöne Applikationen und die Qualität ist bombig und preislich ist zumindest bluezoo drunter. Debenhams shipt seit diesem Jahr wie next auch nach Deutschland.

  7. Salo / Nov 4 2015

    Die Schaf-Tunika ist wirklich der Knaller! Sehr schön!
    Nähst du eigentlich auch noch?

    LG
    Salo

Leave a Comment