Das kleine Alltagsglück.

Dinge, die mir heute wirklich viel Freude bereitet haben und meine Stimmung den ganzen Tag über immer besser werden ließen:

  • Ein Telefonet mit der liebsten Sero am Morgen, das mir ganz viel Bauchgrummeln und Sorgen nahm.
  • Ein großer Milchkaffe, aus dem mir eine Mickey Mouse entgegen lacht. War sehr sehr lecker und machte sehr wach.

20151119_02

  • Super rote Fingernägel dankt des wunderbaren Essie Forever Yummy*, der mir heute wirklich astrein vom Pinsel ging. <3

20151119_03

  • Besuch von Alex‘ nach wie vor liebster Freundin, die ja vor 1,5 Jahren umgezogen ist. Das vertraute Gackern und Lachen der Kinder und die ebenso vertrauten Gespräche mit ihrer Mama.  Wie einem dann erst bewusst wird, wie man das vermisst hat.
  • Wie ich den Kindern beim Zubettbringen das Lied „Ming eetste Fründin“ von den Bläck Fööss vorgesungen habe und sie dann versucht haben es nachzusingen. Kölsches Liedgut hab ich tief im Herzen und ich freu mich unbändig darüber, dass die Kinder daran so große Freude haben.

Morgen habe ich mit Alex den Termin in der HNO-Poliklinik der Uniklinik Bonn. Ich bin sehr nervös und aufgeregt. Und Alex erst. Wir haben beide keine Ahnung, was ihn bzw. uns erwartet. Drück ihm ein wenig die Daumen, dass es recht unspektakulär verlaufen wird.

*Affiliate-Link

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

6 Gedanken zu „Das kleine Alltagsglück.

  1. Ich wünsche dir jetzt einen guten Start in den Morgen (möge der nächste Maus-Milchkaffee gleich gebraut werden; -)) und euch beiden einen reibungslosen und „unaufgeregten“Poliklinikaufenthalt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben