Bis einer heult! • Des Fräuleins Incredible Face Mask
Skip to content
1. März 2016 | Pia Drießen

Des Fräuleins Incredible Face Mask

Es folgt ein kunterbunter Werbebeitrag. Ihr kennt das ja. Setzt Euch, nehmt Euch einen Keks und lasst mich Euer Showgirl sein:

Heute mache ich mal wieder den Beautyblogger für Euch. Ich durfte nämlich die Incredible Face Mask von MayBeauty testen, die nicht nur einen superheldenmäßigen Namen trägt, sonder auch gleich 4 superheldenmäßige Versprechungen macht:

  • entfernt Mitesser
  • beugt Akne vor
  • entfernt Öle
  • entfernt Hautschuppen

Incredible Face Mask Produkttest

Ich erhielt als Testpaket 5 Sachets der Maske und einen hübschen großen Pinsel, mit dem die Maske aufgetragen werden soll. Natürlich hab ich erstmal die Inhaltsstoffe gegoogelt, weil mit Sicherheit jemand von Euch wieder fragt, was drin ist und ob einem davon ein zweiter Kopf wächst. Also, das ist drin:

Incredible Face Mask Produkttest

Tiefseeschlamm, Triethanolamie , Carbomer , Glycerin, Polyvingl Alkohol, Sodium Alganit , Ehyl Alkohol , Liquid Germall Plus und destilliertes Wasser.

Ein zweiter Kopf wächst einem davon schon mal nicht. Laut Internet eigenen sich 2 Inhaltsstoffe nicht zur Verwendung in Naturkosmetik, aber das behauptet die Maske auch gar nicht von sich. Da weder ihr noch ich diese Maske täglich anwenden würden bzw. müssen (dazu später mehr), fällt das für mich persönlich nicht weiter ins Gewicht. Entscheiden muss das ohnehin jeder für sich selber.

Vor der Anwendung habe ich mein Gesicht gründlich gereinigt und getrocknet. Die Maske habe ich dann in eine kleine Schüssel gegeben, damit ich sie mit dem Pinsel besser auftragen kann.

Incredible Face Mask Produkttest

Die Konsistenz ist ein wenig mit Zuckerguss vergleichbar. Farblich erinnert die Maske an Teer, aber ihr Gerucht ist angenehm und nicht aufdringlich.

Damit wir nachher den besseren Vergleich haben, hab ich ein Vorher-Foto gemacht. In der Vergrößerung sieht man wunderbar, dass ich ziemlich große Poren habe, die mich wahnsinnig nerven. Aber um die soll es hier ja heute nicht gehen.

Incredible Face Mask Produkttest

Das Auftragen mit dem Pinsel geht ganz leicht. Die Maske wird nur langsam hart, so dass man alles gut verteilen und auch eine zweite Schicht auftragen kann. Man sollte aber unbedingt den Hinweis, die Maske nicht auf Haare (Augenbrauen, Haaransatz) aufzutragen, berücksichtigen. Unmittelbar nach dem Auftragen sieht das ganze dann so aus:

Incredible Face Mask Produkttest

Die Maske soll 30-45 Minuten getragen werden, bevor man sie wieder entfernt. Bei mir war sie nach gut 40 Minuten richtig hart und meine Gesichtsmimik wahrlich eingeschränkt. Ich hab ein kleines Video davon gemacht, damit man mal sieht, wie feste die Maske wirklich ist. Wer genau hinhört, hört sogar wie sie sich von der Haut ablöst und dabei leise knackt und knistert.

Im Anschluss habe ich die Maske dann vorsichtig an einer Ecke abgezogen. Ja, da wo man viele Härchen hat tut das auch weh. Bei mir ist das der Bereich vor den Ohren und am Kiefer. Wenn man langsam zieht und mit der anderen Hand die Haut dabei strafft, geht das aber sehr gut. Wer schön sein will und so … Ihr wisst Bescheid.

Incredible Face Mask Produkttest

Unmittelbar nach dem Entfernen der Maske war meine Haut etwas gerötet, aber der WOW-Effekt, diese unsagbar weiche und glatte Haut, war auch sofort fühlbar. Wie so ein Babypopo. Voll schön!

Incredible Face Mask Produkttest

Die Maskenrückstände habe ich mit einem normalen Feuchttuch entfernt. Wasser tut es aber auch.

Wie gut die Maske hält was sie verspricht sieht man besonders, wenn man sich die abgezogene Maske mal genauer anschaut. Ich habe hier eine Aufnahme der ganzen Maske, so wie ich sie abgezogen habe. Wer es noch genauer wissen will, der folgt diesem Link zu einem Foto, das eine Nahaufnahme zeigt und auf dem ihr so gut wie jeden Mitesser und jedes entfernte Härchen erkennen könnt (findet der ein oder andere womöglich etwas eklig, daher über einen extra Link aufrufbar).

Incredible Face Mask Produkttest

15 Minuten später hatte sich meine Haut dann beruhigt, die Rötungen waren verschwunden und es bliebt einfach die wunderbar weiche Haut. Das fühlt sich so gut an, dass ich jetzt ständig mein Gesicht streicheln muss.

Incredible Face Mask Produkttest

Ich weiß nicht, ob man im direkten Vergleich auf den Fotos irgendwas erkennen kann. Ich bilde es mir zumindest ein. Links ist die Vorher-Aufnahme und rechts die Nachher-Aufnahme zu sehen:

Incredible Face Mask Produkttest

Die Verbesserung der Haut kann man auf jeden Fall spüren und an den Rückständen auf der Maske auch belegen. Nun habe ich keine Probleme mit Akne, weshalb ich diesen Punkt nicht weiter bewerten kann, aber ich kann zumindest bestätigen, dass Mitesser, Öle und Hautschuppen 1A entfernt werden.

Angeblich werden die Poren bei regelmäßiger Anwendung (empfohlen wir 1-2 Mal die Woche) sogar kleiner. Ich werde die Maske jetzt einfach mal wöchentlich anwenden, da ich generell eine sehr unkomplizierte Haut habe und wenig mit Unreinheiten zu kämpfen habe.

Die Maske ist dermatologisch getestet und Irritationen, bis auf die Rötungen nach dem Abziehen, sind laut Hersteller unwahrscheinlich. Auch wurde die Maske nicht an Tieren getestet.

Nicht anwenden soll man die Maske allerdings bei starker Akne und offenen Wunden im Gesicht. Natürlich ist die Maske auch für Männer geeignet.

Goodie für Dich!

Wer von Euch nun neugierig geworden ist, den kann ich mit einem 30% Gutschein für seine Bestellung beglücken. Folgt einfach diesem Link und schon werden Euch 30% auf Euren Einkauf gut geschrieben. Sehen könnt ihr den Rabatt dann im Warenkorb. Es fallen grundsätzlich keine Versandkosten an und bezahlen könnt Ihr via Paypal, Kreditkarte oder auf Rechnung.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Dorothee / Mrz 1 2016

    Haha, das wäre in der Tat eine Freude gewesen, wenn mit der schwarzen Maske im Gesicht (oder zu Hälfte abgenommen ;) Erinnert mich an Scarface von Batmann, haha) der Postbote geklingelt hätte.
    Gut, dass das ausgeblieben ist ;)

  2. Mona / Mrz 1 2016

    Hat ein Päckchen für die Anwendung gereicht oder waren es mehr?

  3. Susi / Mrz 1 2016

    direkt bestellt , da mir meine Haut seit der Schwangerschaft sehr zu schaffen macht!
    ich bin gespannt, welche Ergebnisse ich damit erzielen werde :)
    Aleppo-Seife half auch kurzzeitig, aber trocknete meine Haut auf Dauer zu sehr aus.

  4. Sabrina Reichow / Mrz 1 2016

    Wird direkt getestet. Mal sehen, was die Maske kann. Taugt sie nichts, wird sie weiter verschenkt 😄

    — via facebook.com

  5. Tanja / Mrz 2 2016

    Schöner Beitrag :)
    Ich werde die Masken auch mal ausprobieren. Große Poren, Mischhaut und ab und an mal nen Pickel. Mal schauen wie sie wirkt.
    Danke für das Goodie, liebe Grüße und gute Besserung für die kranken Kids wünscht Tanja

  6. Katrin / Mrz 2 2016

    Herzlichen Dank für den tollen Rabattcode-und natürlich fürs Testen ;-)

  7. Simone / Mrz 6 2016

    Habe auch gerade bestellt, vielen Dank für den Rabattcode.
    Gruß Simone

  8. blumenpost / Mrz 6 2016

    Die ungeschminkten Bilder sind so super. Was für eine tolle Haut du hast, ich bin super neidisch!

    • Pia Drießen / Mrz 7 2016

      Siehste, ich find‘ meine Haut voll unschön. Selbstwahrnehmung und so.

  9. Frau PN / Mrz 9 2016

    Danke für den Rabatt! Da hab ich spontan auch zugeschlagen obwohl ich mit Kosmetik seit Jahren kaum mehr was am Hut habe.

    Habe sie gestern das erste Mal getestet und bin auch begeistert vom Ergebnis. Selbst heute noch fühlt sich meine Haut weicher an und sieht auch frischer aus.

    Werde die nun auch regelmäßig anwenden; ich hatte 5+8 Masken mit Pinsel bestellt.

  10. Katharina Brechtel / Mrz 12 2016

    So, bei der Nachbestellung fehlt mal direkt eine. Bin gespannt, was der Service sagt.

    — via facebook.com

  11. A. / Mrz 13 2016

    Hat irgendjemand seine Bestellung schon erhalten?

    • Pia Drießen / Mrz 14 2016

      Ich weiß von ein paar Leserinnen, die es schon ausprobiert haben. Also ja, die haben ihre Bestellung also schon erhalten.

    • Frieda / Mrz 15 2016

      Meine Bestellung kam auch an.

Leave a Comment