-Anzeige-

6 Kommentare

  1. Dani

    Liebe Pia, du bist – wie wir alle – auch nur ein Mensch mit Gefühlen und Problemen. Nimm dir die Zeit dir du brauchst und bleib dabei, nur das zu bloggen wozu du wirklich Lust hast… Das macht dich authentisch und deine treuen Leser wissen das zu schätzen und können auch mal längere Zeit warten auf deinen nächsten Blog…
    Alles Liebe, Dani.

  2. Andrea

    „Mit diesem Blog“..? „Gibt’s denn noch einen anderen“? ;-)
    Man soll ja auch nur in die Tasten hauen , wenn es Spass macht. Ansonsten ruhig mal die Schreibfeder liegenlassen. Die – Nein, wir bleiben treu!

  3. Katja

    Ach bitte nicht. Es tut so gut hier zu lesen, inspiriert zu werden und nicht pädagogisch belehrt wie bei anderen. Höffentlich ist plöpp bald rum und es sprudelt hier wieder…. 😊

  4. Bea

    ach pia, du hast so recht und machst es richtig. ich finde dieses Internet ist fluch und segen zu gleich. dieses 24/7 online sein oder es in den augen anderer zu müssen, ist nervig. und das gilt für Blogger und nicht-Blogger. früher war keiner beleidigt, wenn man einfach mal nicht erreichbar war.

    manchmal fühlt es sich an als wenn alles und jeder an einem rumzerrt und man sich rechtfertigen muss, wieso man seit 3 std nicht auf die whatsapp Nachricht antwortet. aaaahhhhh!!!!!

    rechtfertigen ist aber nicht nötig. Rechenschaft muss man höchstens vor sich selbst ablegen. es ist schade, dass unsere kinder in dieser welt groß werden und es ihnen als normal suggeriert wird, ständig verfügbar zu sein. es ist eine große wichtige aufgabe ihnen beizubringen, dass es eben nicht so ist.

    weiter so! ;)

  5. Du darfst auch mal ruhig schreibfaulsein, liebe Pia. Nach so viel Geburtstagsbastelein verstehe ich das voll und ganz. Manchmal hat man eben einfach keine Lust. Das macht dich nur noch sympathischer und authentischer.
    Lg Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-Anzeige-