Oh das kenne ich auch zu gut! Der Blick an der Kasse in der Apotheke oder bei dm, wenn meine Große den Traubenzucker nicht geschenkt haben möchte. Oder wenn die nette Nachbarin ihr irgendwelche Dachbodenfund-Püppchen schenken will und sie die Dinger nicht will, weil sie mit Puppen einfach nichts anfangen kann…