-Anzeige-

13 Heulsusen

  1. Oh, wie schön, dass du bis um 15 Uhr Zeit hast, deine Arbeit zu erledigen und dann erst zur Kita resp. Schule musst. Meine stehen schon um 13:30 auf der Matte (und das nicht immer, kann auch je nach lehrerausfall gern früher sein) und dann gibt es Brot und abends koche ich warm.
    Aber ich genieße das gemeinsame Mittagsbrot, und auch dass wir dann den Tag besprechen können.

  2. Bea

    ach herrlich. und echt straff, so familienlebentage.

    ich finde mimi’s braune Kinderaugen zauberhaft. das kenn ich nicht. meine beiden haben knall blaube augen.

    mamis (und auch papis): wir machen einen tollen tollen tollen Job!!!

  3. Hanna

    Pass auf dich auf, iss regelmäßig (Handywecker stellen ;-)) und lass dich vom Chaos nicht beeindrucken. Fühle mich sehr an uns erinnert beim Lesen.

  4. Anja

    Ähnlich war es bei uns auch immer, als meine Jungs klein(er) waren. Der Mann auch immer auf Dienstreisen. Schon immer. Und manchmal auch für laaange. Zur Zeit genau wie deiner, auch Inland. Und meine stressigsten Tage sind immer die, an denen MEINE Hauselfe kommt (bei uns heißt sie „Putze“. Ich muss dann auch vorher aufräumen und Zeugs zusammensammeln aus allen Zimmern (das Meiste räumen die Jungs selber auf) aber der Mann lässt alles liegen… dann ist meine Putzfrau eine Chinesin und wahnsinnig gründlich. Und lästig + neugierig. Manchmal habe ich das Gefühl, sie ist in allen Zimmern gleichzeitig präsent und „stört“, will jedes Telefonat mithören… meine Handtücher im Bad empfiehlt sie wegzuschmeißen, sind nämlich schon 2 Jahre alt und da kriegt man die Bakterien einfach nicht mehr raus… Bettwäsche das Gleiche. Die Glaswaage im Badezimmer hat sie im Waschbecken eingeweicht – die Bakterien, gell. Jetzt geht sie nicht mehr. Klar, Wasser und Elektronik….Aber sie hat mich noch nie im Stich gelassen und ist ehrlich und selbst sehr sauber. Deswegen hab ich sie immer noch. Bin froh, dass ich nach einem anstrengenden Bürotag + Kinder + Hund + Garten nicht auch noch putzen muss.

Schreibe einen Kommentar zu Hanna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-