Bis einer heult! • 12 von 12 im Oktober 2016
Skip to content
12. Oktober 2016 | Pia Drießen

12 von 12 im Oktober 2016

Der 12. Oktober und ich bin wieder mal dabei, bei 12 von 12 von Caro!

20160112_01

Als ich den Kater zum Fressen rein rufe, finde ich eine neue Maus auf der Terrasse. Die dritte diese Woche. Außerdem ergibt der Wettercheck: Regen und Kalt. Brrr.

20160112_02

Mimi hat sich heute komplett alleine fertig gemacht: Toilette, Zähne putzen, Gesicht waschen, Anziehen. Dann geht es auch schon in den Kindergarten.

20160112_03

Wieder zuhause schminke ich mich und habe eine kleine Frisurenkrise. Also wird es wieder der Tussizopf aka hoher Pferdeschwanz. Ich muss dringend zum Friseur und neue Strähnchen machen lassen.

20160112_04

Gemeinsam mit den Jungs fahre ich nach Hürth, wo wir mit Tante Mimi verabredet sind. Vorher holen wir noch Nichte Hannibunny am Bahnhof ab.

20160112_05

Bei Tante Mimi angekommen knacken die Jungs erstmal eine kleine Armee an Walnüssen, frisch vom Baum gefallen. Alex schafft es, eine Nuss im Ganzen zu knacken, ohne dass sie dabei kaputt geht.

20160112_06

Danach fahren wir alle gemeinsam nach Weiden ins Einkaufszentrum, weil ich für Mimi und Max neue Hosen und für Alex noch Basic-Oberteile benötige. Außerdem hat Mimi mir den Auftrag gegeben, ein Shirt mit Zauber-Pailletten zu kaufen. Leider gab es in keinem einzigen Laden ein Shirt mit Zauber-Pailletten. Ich bin echt enttauscht. Und Mimi leider auch. Dafür haben die in Weiden das schönste Klo.

20160112_07

Weil bisher keines meiner Kinder Churros gegessen hat, muss ich diesem Umstand Abhilfe schaffen. Leider waren sie dann gar nicht so lecker, wie ich sie eigentlich kenne. Vermutlich weil sie in einer Art Waffeleisen und nicht im Fett gebacken wurden. Alex mag sie trotzdem gerne.

20160112_08

Nach unzähligen Läden wie H&M, Zara, Benetton, Sergent Major durften die Jungs dann eine Runde durch myToys stromern und bekamen beide einen neuen Lego Nexo Knight. Vor dem Laden standen zudem unzählige Wackelautos und dieser Touchscreen, auf dem Max sich direkt mal verewigte. Anschließend ging es noch in den Bücherladen, wo es für Nichte Hanni ein verspätetes Geburtstagsgeschenk und für die Jungs Lego Ninjago Rätselhefte gab. Dann mussten wir aber auch schon wieder nach Hause, da Mimi aus dem Kindergarten abgeholt werden musste.

20160112_09

Endlich wieder daheim habe ich mit Alex und Mimi das Essen vorbereitet. Alex hat die Putenfiletstücke in Mehl gewendet, ich habe sie durch das Ei geschlorzt und Mimi hat sie fertig paniert. Das ging wirklich sehr fix und hat zudem allen Spaß gemacht.

20160112_10

Zu den Mini-Puten-Nuggets hab es noch Schmorgurken und Kartoffeln. Sieht jetzt nicht hübsch aus, was aber mega lecker. Und weil Max keine Schmorgurken mag, aß er sie eben roh.

20160112_11

Danach probierten die Kinder noch die neuen Sachen an (alles passt und alles gefällt!) und watschelten dann nach oben, um sich bettfertig zu machen. Max malte an seiner Rakete weiter, die er Papa am Samstag zum Geburtstag schenken will. Die Kartons, in denen die EVE Matratzen geliefert wird, sind bei den Kindern beinahe genauso begehrt, wie bei uns Erwachsenen die Matratzen. Ein ausführlicher Bericht zur neuen EVE, made in Germany, gibt es in den kommenden Tagen.

20160112_12

Alex hatte sich derweil in seinem Bett einen Dschungel gebaut und schwärmte mir vor, wie toll doch der heutige Tag war. Und da kann ich ihm nur zustimmen. Es war zwar ganz schön anstrengend und voll und schnell, aber eben schön. <3

 

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Maya / Okt 12 2016

    Hallöchen. Schau mal bei Tchibo,da hatten die ein Shirt mit Zauber Pailletten. Lieben Gruss

    • Pia Drießen / Okt 12 2016

      Ja, das gibt es aber nirgends mehr in Mimis Größe. Da hab ich letzte Woche schon geguckt.

  2. Carmen / Okt 12 2016

    Huhu! Ich hab ein Zauberpailletten-Shirt die Tage bei C&A gesehen. Viele Grüße

  3. Mel / Okt 12 2016

    Welche Größe braucht sie? Das gibt’s bestimmt noch irgendwo.

  4. Lis / Okt 13 2016

    Nachdem ich ahnungslose Bubenmama gegoogelt habe, was denn nun Zauber Pailletten von gewöhnlichen unterscheidet, hab ich hier was gefunden, vielleicht ist das ja was für euch:

    http://www.soliver.de/Langarmshirt/57.608.31.6666,default,pd.html?sku=57%2e608%2e31%2e6666%2e4273%2e92%2f98%2eREG

    http://www.soliver.de/Langarmshirt/60.608.31.6811,default,pd.html?sku=60%2e608%2e31%2e6811%2e0210%2eL%2eREG

  5. Yviden / Okt 13 2016

    Schön, dass du mal wieder bei 12 von 12 mitgemacht hast…..ich lese das sooo gerne :-)

  6. Biene / Okt 13 2016

    Was sind denn Zauberpailetten? Ich kenne nur Pailetten, glitzernd halt. Aber „Zauber“?
    Freue mich schon, wenn meine Maus endlich auch das Bett von deinen Jungs bekommt. Kann man so einen Baldachin eigentlich auch von woanders zu kaufen? Unsere Kleine fragt natürlich nach Anna&Elsa.

    • Pia Drießen / Okt 17 2016

      Eigentlich heißen sie Wendepailletten. Diese kann man in zwei Richtungen streichen und sie zeigen dann je ein anderes Bild/Farbe/Motiv.

  7. Jessica Schneider / Okt 13 2016

    Vertbaudet hat auch ein Shirt mit wendbaren Pailletten

    — via facebook.com

  8. Anne / Okt 13 2016

    Liebe Pia ich bin sehr gerne auf deinem Blog. Ich habe noch nie etwas von Schmorgurken gehört. Könntest du bitte verraten wie ihr sie macht und die Hähnchen Nuggets? Danke dir.
    Liebste Grüße Anne

    • Pia Drießen / Okt 17 2016

      Schmorgurken mache ich aus ganz normalen Gemüsegurken. Einfach die Gurke der Länge nach vierteln, die Kerne mit einem Löffel heraus nehmen und die Gurke dann in mundgerechte Stücke schneiden. Eine fein geschnittenen Zwiebel in heißem Öl anschwitzen, die Gurkenstücke dazu geben und alles mit geschlossenem Deckel 10 – 15 Minuten schmoren lassen. Anschließend mit 1-2 Esslöffel weißem Balsamico-Essig ablöschen, salzen und gegebenenfalls etwas Dill dazu geben. Kurz vor dem Servieren dann einen halben Becher Saure Sahne dazu geben, kurz aufkochen lassen und dann servieren.
      Es gibt Varianten, wo zu Beginn mit der Zwiebel noch Speck angebraten wird. Aber wir essen es ohne.
      Die Nuggets sind keine Nuggets sondern einfach sehr klein geschnittene Puten-Schnitzel. Also die Schnitzel klein schneiden, salzen und pfeffern, in Mehl wenden, durch Ei ziehen und dann mit Paniermehl panieren. In der Pfanne ausbacken Fertig.

  9. Memo / Okt 13 2016

    Bei C&A hab ich gestern noch welche gesehen!

  10. Sandra / Okt 13 2016

    Es gibt Stoffe mit Zauberpailletten :)

  11. Nina / Okt 14 2016

    Bei Okaidi gibt es ganz viele schöne Shirts mit Wendepailletten. Vielleicht gibt es ja bei dir in der Ecke einen Okaidi Store?

  12. Mäd / Okt 14 2016

    Bei Esprit in Herzform

  13. Arzu / Okt 15 2016

    Ah ja die Eve für Kids, da bin ich gespannt. Wir sind mit unserer soooo was von zufrieden, so dass ich für die Kinder auch schon perspektivisch geplant habe:-)

  14. Anne / Okt 17 2016

    Ich danke dir sehr für deine ausführliche Antwort. Wird bestimmt in den nächsten Tagen hier auch einmal ausprobiert.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot