-Anzeige-

13 Kommentare

  1. Also da dachte ich bin die einzige deren Haare wachsen wie Unkraut und das definitiv mehr als den obligatorischen 1 cm im Monat und ebenfalls nachdunkeln. Ich war letzte Woche Freitag zum Blondie Barbie färben😂. Die erste Woche bin ich definitiv Platin, danach wirds immer mehr „normal blond“ 😬

  2. Sieht toll aus… ❤️Übrigens, die Sache mit den Autotüren und Reißverschlüssen kenne ich. Auch sehr unvorteilhaft bei sehr langem Haar sind Rollkragenpullover. Da habe ich kürzlich mich so richtig drin verknotet.🙄😉

  3. OMG beim einklemmen das Achseln, ich leide da mit XD ich dachte nur ICH sei so doof meine haar jedesmal dort einzuklemmen und anzurupfen XD

    ich grübel aber auch schon was ich vorher mit den haaren machen, den sie sollen zum Longbob geschnitten werden, aber vorher BUNT :D

    Aber erstmal muss ich mal wieder schauen, wie ich sie stärke (haarausfall delux) und das se net so fetten *grrrr*

  4. Franziska

    Es kann sein, dass sich mit der Zeit Pflege-und Stylingrückstände in den Haaren festsetzen und sie so „nachdunkeln“.

    Liebe Grüße

  5. Also, wenn der Jürgen da dolle Idee hat, wie man so nen Hidden Rainbow zumindest semi-permanent hinkriegt, dann bitte weitersagen. Meine Friseurin und alle bunthaarigen Menschen, die ich bislang befragt habe, sagen alle, das hält allerhöchstens zwei Wochen.

Schreibe einen Kommentar zu Diana Schmudde Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-