-Anzeige-

4 Kommentare

  1. Anne

    Das könnte fast der Samstag von meiner Familie sein.
    Bald kommt der Frühling auch wieder für eine längere Zeit zu Besuch.
    Magst du bitte noch verraten wie du die Marinade für den Lachs machst. Habe noch nie von der Kombi Schafskäse mit Lachs gehört. Essen deine Kids den Fisch?
    Noch einen schönen Sonntag.

    • E ist eigentlich viel mehr eine Haube, als eine Marinade. Fete und Tomaten werden ganz klein geschnitten, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Öl angemacht und vermengt. Der Lachs wird in ein Aluschiffchen gelegt und dann üppig mit dem Gemisch bedeckt. Das ganze backen wir dann bei 200 Grad etwa 20 Minuten im Backofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-