-Anzeige-

10 Kommentare

  1. Wart ihr schonmal beim Jongen Johannes? Wir waren letztes Jahr sowohl bei der graanhalm-Mühle als auch bei Johannes, und irgendwie war johannes spannender für die Kinder – wenn es auch deutlich wuseliger war als bei graanhalm! Und die pannekoeken und poffertjes bei johannes waren auch saulecker!
    (Wobei johannes von eurem jetzigen Park natürlich weiter weg ist…)
    http://www.dejongejohannes.nl

  2. Aja

    Marshmallows grillen kommt wohl eher selten ohne Brandblasen an Fingern oder Zunge aus..

    Was genau hat es eigentlich mit den Punkten im Bollo Heft auf sich?

  3. Anni

    Guten Morgen Pia! Wie ist denn die Altersstruktur der Kids in Eurem Park? Wor sind dieses Jahr zum ersten Mal in Zeeland (Roompot/Nordzee Rezidence) und hier und auch überall wo man sonst hinschaut sind wahnsinnig viele Baby/Kleinkind/Schwangere Mama Familien. Offensichtlich ist das hier eine klassische Baby und Kleinkinddestination. Sonst fahren wir in die Berge. Sind wir schon mit Baby und Kleinkind ;-) und da war es nie so krass. Wir hatten echt Sorge, dass für die Grosse (8 J.) Gar keine Spielkameradin abfällt in diesem Urlaub. In der 2. Woche hatte sie dann aber ein gleichaltes Mädchenauf ihrer Wellenlänge kennengelernt. Zum Glück :-)
    Habt eine lekker vakantie!
    LG von Anni.

    • In der Noordzee Résidence De Banjaard waren wir auch schon und haben dort ähnliche Erfahrungen gemacht. Sehr viele sehr kleine Kinder. Hier ist es gut gemischt. Kleine und auch größere Kinder in Alex‘ Alter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-Anzeige-