Bis einer heult! • Jetzt sind wir schon fünfzehn!
Skip to content
12. September 2017 | Pia Drießen

Jetzt sind wir schon fünfzehn!

Ich hab mich wirklich bemüht heute an 12 von 12 zu denken. Aber, ach. Dann habe ich mich so in meiner Arbeit und einer DIY-Bastelei für den Großen verloren, dass es bei mickrigen 4 Fotos blieb. So ist das manchmal eben. Aber die 4 Fotos kann ich Euch nun auch zeigen.

Das erste habe ich heute Morgen, auf dem Weg zu Schule bzw. Kindergarten gemacht.

Bis kurz nach 7 Uhr ist hier wirklich der Himmel auf die Erde gefallen. Wir hatten somit großes Glück, dass es um halb 8 tatsächlich aufhörte zu regnen und mir trockenen Fußes losmarschieren konnten.

Mimi weigert sich aktuell, ihre Brüder bis zur Schule zu begleiten, also trennen wir uns auf halben Wege. Allerdings meckert sie dann auch immer fürchterlich rum, dass wir so früh am Kindergarten sind. Natürlich könnten die Jungs auch ganz alleine gehen, aber ich finde es eigentlich ganz schön, dass wir alle zusammen das Haus verlassen.

Den Vormittag verbrachte ich mit Arbeiten. Gegen die Mittagszeit bastelte ich für Alex dann noch schnell ein Üb-Einmalseins. Eigentlich lernt man das Einmaleins ja bereits in der 2. Klasse, aber wegen Ausfällen des Mathelehrers im letzten Schuljahr, steht das kleine Einmaleins aktuell auf dem Stundenplan. Alex ist echt gut darin, aber um die ganzen Reihen zu festigen und auch immer mal wieder überprüfen zu können, wollte ich ihm eine kleine Lernhilfe basteln.

Auf die 1er und 10er Reihe habe ich verzichtet. Die sind so einfach, dass es mir das Papier nicht wert war, auf die ich sie hätte drucken müssen. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und morgen bastel ich noch eine Schablone hinterher, in die Alex dann die jeweile Reihe einfach einlegen und das Ergebnis dann selber überprüfen kann.

Zum Glück hat Alex alle Ergebnisse direkt nochmal nachgerechnet. Wer findet den Tippfehler, der sich hier eingeschlichen hat?

Nachdem die Kinder alle wieder im heimischen Nest waren, feierten wir erstmal Geburtstag. Alle drei Kinder sind nämlich erkältet und so fällt das Sportprogramm diese Woche für sie aus. Aber halt! Wer hat denn da Geburtstag?

Diese Blog – BIS EINER HEULT! – feiert heute auf den Tag genau seinen FÜNFZEHNTEN Geburtstag! Das ist ziemlich cool, wenn man mal bedenkt, wie lange es somit schon Teil meines Lebens ist und wie es sich in all den Jahren immer weiter verändert hat. Themen, Schreibstil, Design. Aber vor allem kann man daran erlesen, wie ich mich verändert habe. Und genau das gefällt mir daran am besten. Daher lösche ich auch keine alten Beiträge und seien sie mir heute noch so peinlich. Meinungen, Einstellungen, Denken … all das ändert sich. Aber es gehört alles zu ein und der selben Person.

Also: Happy Birthday, Blog, happy Birthday to me!

Wir feierten mit Milch und Keksen und saßen einfach nett beisammen. Anschließend ging ich mit den Jungs die Hausaufgaben durch und erklärte Max eine, von ihm nicht ganz verstandene, Matheaufgabe, die er anschließend selbstständig lösen konnte. Ich weiß gar nicht auf wen ich da stolzer sein soll. Auf ihn, oder auf mich? *gnihihi*

Wir aßen Obst und Rohkost zu Abend und nach einer Folge Miraculous ging es dann für die Kinder auch schon ins Bett.

Morgen hat Max wieder erst zur 2. Stunde Unterricht. Ich habe mir extra einen Wecker gestellt, damit ich ihn nicht zu früh wecke.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Simone / Sep 12 2017

    3×8=24
    Egal, supertolle Idee❤️

  2. Lulu / Sep 12 2017

    Tippfehler gefunden bei 8×3. ;)

  3. Julia / Sep 12 2017

    Das Bild „Mimi mit Kater“ ist Zucker! ❤

  4. Markus Rehrs / Sep 12 2017

    Herzlichen Glückwunsch, Pia! Und vielen Dank für 14 Jahre (glaube ich) Vorfreude auf neue Beiträge!

    — via twitter.com

  5. sabinemelsa / Sep 12 2017

    Was für eine gute Idee mit dem Üb Einmaleins . Das war hier gerade auch Thema und besonders die 7er und 8er Reihe recht mühsam. Aber nun sitzt es. Übrigens habe ich den Druckfehler gefunden…..😉😜

    — via instagram.com

  6. Jasmin / Sep 12 2017

    Happy Birthday, Blog! Ganz so lang bin ich noch nicht dabei, aber ein paar Jahre sind es schon. Auf viele weitere!

  7. Danke für den Blog – ich freue mich jeden Abend ihn zu lesen nachdem endlich Ruhe eingekehrt ist und die Kinder schlafen. ❤️ Happy Birthday Blog! 🎂

    — via facebook.com

  8. Anika / Sep 12 2017

    Hey, coole Idee mit dem 1*1 Fächer :-) Zeigst du uns die Schablone noch?

    Guck mal bei den 3ern, ich glaube da ist ein Fehler drin 🙈

    Liebe Grüße aus Köln, Anika

  9. Bianca Wenzel / Sep 12 2017

    Orange, die 3er-Reihe, da steht 28 statt 24 😊
    Happy birthday, lieber Blog!!! Du bist mir wertvolle Lektüre geworden. Danke auch für so viele wertvolle Informationen rund ums Thema Hochsensibilität!!! 🎊❤🍀☕🍻🍰🎁🎈🎉

    — via facebook.com

  10. Jennifer Ehrhardt / Sep 12 2017

    Happy Birthday Blog 💜👍
    3 er Reihe

    — via facebook.com

  11. seitzyp / Sep 12 2017

    Das Üb-Einmaleins schaut klasse aus. Würdest Du die erstellte Vorlage mit uns teilen? :) Danke

    — via instagram.com

  12. Katharina Weiß / Sep 12 2017

    Happy Birthday Blog 🎉

    — via facebook.com

  13. Bernadette Huber / Sep 12 2017

    Happy Birthday Blog! Könnte und will gar nicht mehr ohne euch. 😊😉

    — via facebook.com

  14. friemelkram / Sep 12 2017

    Tippfehler gefunden 😋 ; happy Birthday liebe Pia und lieber (s) Blog 🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉

    — via instagram.com

  15. Heidy / Sep 12 2017

    In der 3er Reihe hat sich der Fehler eingeschlichen. Statt 24 hast du 28 getippt…

  16. Heidy / Sep 12 2017

    Was du alles machst, genial… So einen würde ich bei dir gleich bestellen…

  17. Tany / Sep 12 2017

    Happy Birthday! Schön, dass es dich / euch gibt!

  18. Silke Ott / Sep 12 2017

    Soso, 8 x 3 ist also 28 😉
    Also falls du die kleine, hübsche Vorlage zufällig in der Welt verteilen magst, ich hätte da auch Bedarf. Zwar haben die Kinder das theoretisch letztes Schuljahr gelernt, praktisch aber noch nicht vernünftig gefestigt.

  19. manuelaweigel / Sep 12 2017

    Herzlichen Glückwunsch 🍾🎉

    — via instagram.com

  20. Sabrina / Sep 12 2017

    Überall hört man, dass in der 2 Klasse das 1×1 gemacht wird. Unsere Schule? Fehlanzeige. Addieren und Subtrahieren bis 100 war das Lernziel der 2. Klasse… (im ersten nur bis 20). Bin mal gespannt wie der jetzige Lehrer das macht.

    Und Happy Birthday, wow 15 jahre <3

    • Natalia / Sep 13 2017

      Wenn ich das richtig im Kopf habe, es ist aber in NRW kein Lerninhalt der 2. Klasse. Zumindest war es damals beim Großen nicht. Nur die sogenannte „Kernaufgaben“ sind es: 2er, 5er-Reihen und die Quadratzahlen. Alles andere wird davon abgeleitet: 8×7 = 8×5+ 8×2. Was ich wirklich sehr gut finde. So kann man auch die Ergebnisse schnell rechnen, wenn sie mal nicht aus dem Kopf kann ;-)
      Erst in der 3. Klasse werden dann alle Reihen auswendig gelernt.
      Beim Kleinen kamen sie alle in der 2. Klasse dran. Die Lehrerin sagte beim Elternabend, sie weiß, dass ich nicht so geplant, aber da sie die Kinder auch in der 3. in Mathe unterrichtet, hat sie das lieber so rum, als dann der Stress in der 3., wo viele neuen Inhalten dazu kommen.

  21. Cathrin Kremer / Sep 12 2017

    Happy Birthday. Lese ihn auch gerne abends,wenn die Kids schlafen 😀schöne Routine.

    — via facebook.com

  22. Clekis / Sep 12 2017

    Jetzt komme ich mir alt vor :( Dir bzw dem Blog einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Nicht mehr lange und ihr seid volljährig ;)

  23. Rpunkt / Sep 12 2017

    Herzlichen Glückwunsch! Schön, daß Dein Blog all die Zeit gut überstanden hat. Auch wenn ich quasi nie kommentiere, lese ich auch nach >13 Jahren noch gerne mit.

    • Pia Drießen / Sep 13 2017

      Du gehörst mir definitiv zu liebsten und längsten Lesern <3

      • Rpunkt / Sep 17 2017

        Danke. Da wird mir ganz warm ums ansonsten kalte, norddeutsche Herz. *schnief*

        Fühle Dich gedrückt!

  24. Herr Rpunkt / Sep 12 2017

    Herzliche Glückwunsch! ❤️

    — via twitter.com

  25. Anna Jakobs / Sep 12 2017

    Herzlichen Glückwunsch! Dass noch viiiele Jahre folgen mögen!
    Wenn mal kein aktueller Eintrag erfolgt, les ich sehr gerne auch die alten.
    Ich bin beim Rückwärtslesen zwar erst irgendwo bei 2010, aber man merkt die Veränderungen. Kann man eigentlich die Guck ma‘ Einträge noch anschauen?
    Und vielen Dank für die leckeren Rezepte. Davon sind schon einige bei uns eingezogen ;)

    — via facebook.com

  26. Ilka Montenbruck / Sep 13 2017

    Happy Birthday!!!! :-D Wir haben auch bald fünf jähriges bei uns. Das geht immer sooooo schnell.

    Das 1×1 ist echt toll!!! Muss ich mir direkt mal abspeichern. Unsere Kleene kommt nächstes Jahr in die Schule. :-D

    LG Ilka

  27. Jule Mayer / Sep 13 2017

    Krass…15 Jahre! Ich lese seit etwa 4 Jahren mit…gibt es hier jemanden der schon von Anfang an dabei ist?

    — via facebook.com

  28. Christina Burkhardt / Sep 17 2017

    Herzlichen Glückwunsch! 15! Das ist ja unglaublich! Du warst eine der ersten, die ich als Bloggerin kannte. Und noch gar nicht wusste, was ein Blog eigentlich ist ;-)

    LG Christina

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot