Der HiPP Babysanft Bio Lippen-Pflegestift

– Werbung –

Das kalte Wetter ist bei meinen Kindern ein Garant für trockene Lippen, die dann natürlich oft befeuchtet werden und dann spröde und rot werden. Folglich haben wir von Herbst bis Frühjahr immer einen hohen Verbrauch an Lippen-Pflegestiften. Dabei haben wir so einiges ausprobiert. Sorten mit Geschmacksrichtungen führten nur dazu, dass die Kinder sich die Lippen noch häufiger ablecken. Andere Lippen-Pflegestifte hatten oft den Effekt, dass man gefühlt ständig nachschmieren musste und die Lippen nach kurzer Zeit ohne Anwendung noch trockener waren, als zuvor. Da die Kinder sich so oder so oft über die Lippen lecken, ist es mir zudem wichtig, dass keine Substanzen enthalten sind, die eben nicht in so einen Kinderkörper gehören.

Die neuen Bio Lippen-Pflegestift von HiPP waren daher ein willkommenes Testprodukt. Sie sind speziell für zarte Kinderlippen entwickelt, frei von Paraffinöl, ätherischen Ölen, Parfüme, Farbstoffen und anderen Zusatzstoffen, die man in den meisten Lippenpflegestiften auf dem Markt findet.

Die Bio Lippen-Pflegestifte gibt es mit drei niedlichen Motiven: Pony, Giraffe und Tiger. Ideal für unsere drei Kinder, da so jeder seinen eigenen Lippen-Pflegestift hat und es nicht zu Verwechslungen kommt. Gerade in der Bazillen-Jahreszeit ist es mir ganz wichtig, dass die sich nicht noch gegenseitig ihre Erkältungen über die Verwendung eines Lippen-Pflegestiftes hin und her schieben.

Alex hat sich das Pony ausgesucht. Der Stift lässt sich kinderleicht verteilen und klebt nicht auf den Lippen. Sein neutraler Geschmack sagte den Kindern jedenfalls sehr zu. Da hatten wir schon Lippen-Pflegestifte, die sie auf Grund des künstlichen Geschmacks total verweigert haben.

Max kämpft gerade mit einer recht hartnäckigen Erkältung, weshalb er oft und viel durch den Mund atmet und die Lippen so noch schneller trocken werden. Neulich ist ihm die Unterlippe sogar blutig aufgerissen, was viele Tränen zur Folge hatte. Er war über den eigenen Lippen-Pflegestift daher super glücklich und nimmt den Tiger seither auch immer mit in die Schule.

Dank hochwertigen Bio-Ölen und natürliches Bienenwach schützt der HiPP Bio Lippen-Pflegesift super vor dem Austrocknen und pflegt dabei die kleinen Knutschschnuten ganz sanft.

Unser Testurteil ist daher durch die Bank weg positiv. Seit Pony, Giraffe und Tiger bei uns eingezogen sind, haben wir jedenfalls keine wunden Schnuten und aufgeplatzten Lippen mehr. Die Kinder kümmern sich selbstständig um ihre Lippenpflege und sind stolz, ihre eigenen Lippen-Pflegestifte immer dabei zu haben.

Die HiPP Bio Lippen-Pflegestifte bekommt ihr in jedem gut sortierten Drogeriemarkt. Die Knutscher samtweicher Lippen dann nur exklusiv von Euren Kindern. ;)

Blog Marketing
 Influencer-Marketing ad by t5 content

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

8 Gedanken zu „Der HiPP Babysanft Bio Lippen-Pflegestift

  1. Hi, normalerweise lässt mich Werbung und Produkttests völlig kalt. Aber Lippenpflegestifte welche meine zwei Mädels vielleicht ohne Theater anwenden, wird getestet.
    Die Verpackung könnte bei uns ausschlaggebend sein, jetzt müssen sie sich nur noch auf zwei unterschiedliche Tiere einigen. Bin heute Mittag noch im DM, hoffentlich gibt es die dort schon.

    Liebe Grüße
    Nadine

  2. Ich glaube es ist ein Esel. Aber egal, es steht auf der Liste… Seufz. #ichopfer (aber mal im Ernst, hier auch ganz schlimm, vor allem beim Kleinen, und oft hilft nur noch Bepanthensalbe, was ihn aber stört weil ekelig)

  3. die hören sich wirklich interressant an.ich werde mal schauen ob ich sie irgendwo entdecke.
    meine kinder sind nämlich schon lange scharf auf einen eigenen lippenpflegestift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben