-Anzeige-

31 Heulsusen

  1. Linda

    Ich kann mir das so richtig vorstellen, fassungslos verwundert mit offenem Mund, darauf wartend, was das Kind jetzt wieder raushaut.
    Das liebe ich so an dem Alter, meine wollte gestern unbedingt alle Schränke in der Küche abputzen, also wienerte sie mit dem Waschläppchen bewaffnet, alle Schränke, Wasserflaschen, Stuhlritzen, zeterte zwischendurch was von „nee nee, kaum daheim, muss man schon wieder putzen“ und murmelte, dass hinter dem Puppenherd schon ewig keiner mehr geputzt hätte, um sich dann, im Kreuz haltend, mit den Worten „puuh, ich brauche mal ein Päuschen“ zum Abendbrot hinzusetzen 😁

  2. Herrliches Alter :D Dieser Spagat zwischen High Five und OMG XD

    Aber mal was anderes, ist das Design Neu? Mir fehlt hier irgendwie alles *grübel* alles so weiß xD Keine Links und Bildchen und Werbung mehr.

  3. Manuela

    😂 danke für diesen Post! Ich musste so lachen, und starte jetzt „daily-pia-sei-dank“ gut gelaunt in den Tag 😊

  4. Martina

    Liebe Pia!
    Ich lese deine Artikel nun schon seit Jahren, habe sie aber noch nie kommentiert.
    Heute ist es irgendwie so weit.
    Was ich dir schon so oft sagen wollte: ich liebe deinen schreibstil: mal überlegt und sachlich und dann wieder einfach aus dem Bauch heraus, weil es jetzt niedergeschrieben werden muss.
    So oft, kann ich fühlen wie es euch geht. Auch weil ich selber 2 im Alter von 12 und 5 Jahren habe.
    Und was ich am schönsten finde: so oft entlockst du mir mit deinen Zeilen ein Lächeln oder sogar laut schallendes Lachen.
    I like it – weiter so!

  5. Biene

    Meine Maus kommt auch immer mehr in das Alter, wo sie sich behaupten will. Momentan kommandiert sie gerne alle rum, vorallem ihre Freunde. Sie hat nach wie vor einen „starken Charakter“. Man muss sie da doch manchmal zurückholen und daran erinnern, dass andere Kinder dieses oder jenes vielleicht lieber anders machen würden.

    Wobei meine Maus die Milch in deinem Text wohl eher deshalb nicht geholt hätte, weil sie nicht in den dunklen Keller alleine gehen wollen würde. Sie hat ja schon Angst auf Toilette zu gehen, wenn ich in der Stube und sie nur einen kleinen Mini-Flur durchqueren muss *hahahaha*

Schreibe einen Kommentar zu Caroline Öhlinger-Sonderegger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-