-Anzeige-

15 Kommentare

  1. Der gleiche ominöse Virus hielt auch bei uns im Haus. Der Große (4) hatte am Sonntag letzter Woche Bauchweh und ihm war schlecht.
    In der Nacht hatte er einmal Durchfall, das wars. Bis heute Morgen hielten die zeitweiligen Bauchschmerzen an.
    Der Kleine (2) hatte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag dauerhaft erbrochen.
    Er brauchte zwei Tage um wieder auf die Beine zu kommen.
    Mich selbst hatte es einen Tag später erwischt (Dienstag auf Mittwoch) mit Brechen und Durchfall.
    Seit heute geht es mir endlich auch wieder gut.
    Dieser blöde Virus war wirklich ganz eigenartig und auch abartig 😝
    Nur mein Mann blieb, zum Glück, verschont.
    Brauchen wir nicht wieder.
    Abgehakt, weiter gehts! 😊👍

  2. Melle

    Solche Viren hatten wir im Dezember hier. Jetzt gibt’s hier wieder die gemischten, die sowohl Magen Darm, als auch obere Luftwege befallen. Gute Besserung!
    Wir haben im Kindergarten auch Mittelalter als Thema. Bisher fiel mir außer Burgfräulein, Prinzessin und Marktfrau nicht viel ein. Du hast mir mit ‚ Gespenst‘ und ‚Hofnarr und ‚Kobold‘ neue Möglichkeiten eröffnet. Vielen Dank!

  3. Kristin Esche

    Pumuckl – das lässt Erinnerungen wach werden. Als großer Fan des kleinen Kobolds war ich das auch bestimmt zwei- oder dreimal als Kind. Schön, dass ihn heute noch jemand kennt. Unser kleiner Mann ist erst zwei und geht als Baggerfahrer mit Shirt und Hose, die er danach noch anziehen kann. Mal schauen wie er Karneval so findet.

  4. Wat bin ich froh, dass ich diesmal nichts nähen muss XD Es sollte ganz klar Kylo Ren sein, gekauft und gut xD Meins wird auch ganz Simpel, boar was freu ich mich, ich fahre das erste mal nach KÖLN! Ich bin sooo aufgeregt XD

  5. Hah, das ist ja cool!
    Meine werden im Kindergarten Fasching auch als Pumuckls verkleidet gehen, da ihre eigentlichen Kostüme (Hicks und Ohnezahn) wegen der Masken verboten sind, und ohne Masken fehlt bei denen halt schon was, also ziehen sie die nur auf andere Kinderfaschings an.

    Finde das uuunglaublich praktisch, dass sich das Kostüm so einfach umsetzen lässt, und danach auch normal verwendet werden kann. Ich bin sonst immer enorm knausrig, und sehe nicht ein, so viel Geld für ein paar Stunden auszugeben.. Also ein Hoch auf Pumuckl! :D

  6. Bella

    Hallo Pia, damit es mit dem nähen leichter geht. Es gibt sprühkleber der hält dann ein paar Minuten und löst sich danach wieder auf. Dann verrutscht nichts mehr und es muss nichts mit Nadeln festgesteckt werden. Einer der genialsten Erfindungen beim Nähen

  7. Biene

    Meine Maus geht eher klassisch als Prinzessin und Meerjungfrau, da ich ihr das Elsa Kleid nach wie vor nicht kaufen mag *gnihihi*- ich gemeine Mama.

  8. Magdalena

    Ich lese hier eigentlich immer still mit, aber ich muss es einfach mal sagen: Du bist eine großartige Mutter! Und sollte ich jemals selbst eine werden, werd ich mich immer fragen WWPD – What would Pia do?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-