-Anzeige-

11 Heulsusen

  1. tina

    mensch, wie haben wir das früher nur gemacht, als uns nicht alles vorgekaut wurde, was nun wie in einen ranzen kommen soll

  2. Diese Heftbox finde ich grade spannend. Wir haben auch seit knapp 2 Wochen unser erstes Schulkind und einen Ergobag Cubo. Noch sehen die Hefte ganz manierlich aus aber das wird vermutlich in ein paar Monaten anders aussehen. Kommt bei mir mal auf die „evtl. kaufen“-Liste. Danke für den Blogbeitrag!

  3. Selina

    Hallo,
    Ich wollte mal fragen, ob ihr noch eure Yumboxen benutzt, oder habt ihr die für die Schule gänzlich aussortiert?

  4. Bei uns knittern die Hefte TROTZ der tollen Box -.- aber auch weil wir keine heftboxen extra haben dürfen (die kids brauchen ja dann viiiiel zu lange *würg*) und es natürlich a5 hefte sind und die rutschen dann schön unter die Hefte.

    Na ja.
    Wir haben fürs kommende Schuljahr nun einen Satch, bin mal gespannt wie der Zwerg mit dem klar kommt. Der ist ja nun etwas anders aufgebaut aber HEY die Heftbox vom Ergoback pack passt schön ins hintere Fach *g*

    Mich nerven nur die Stiftmäppchen. Unserer brauch jeweisl 8 Farben Bund- und Filzstifte 2 Bleistifte, Nen Folienstift, ect pp, ABER die passen nicht so wie ich es will in die Mäppchen XD wer brauch bitte für die Schule 22 Plätze für Tintenpatronen? Reicht es nicht eine Handvoll drin zu haben und sobald man eine Brauch daheim aufzufüllen? XD

    Ich glaubich werd des mal so sortieren wie du es hast, Filzstifte nicht im Mäppchen sondern Extra (vielleicht in nem Schlamper)

    • Wieso brauchen die Kinder MIT Heftbox länger? Die wird ja nicht erst aus dem Ranzen genommen, sondern bleibt drinnen. Filzstifte kommen hier nicht ins Mäppchen. Die werden nur mal im Kunstunterricht verwendet und bleiben daher in der Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-