-Anzeige-

20 Heulsusen

  1. Kathrin

    Ja, warum müssen nur fremde Menschen immer und immer wieder ihren ungefragten Kommentare zu Kindern abgeben (ich habe 2 für ihr Alter sehr kleine Kinder). Ich kann es nicht mehr hören und meine Kinder können es nicht mehr hören!

  2. Sarah

    Da geht einem ja das Herz auf, wie schön die Geschwister sich an den Händen halten. Ich wünsche Mimi ein ganz tolle Schulzeit!
    Was ist denn das für ein toller Einschulungskuchen? :-)

  3. Tanja

    Mein Ältester ist auch sehr klein für sein Alter. Häufig wird gefragt, ob er und seine Schester Zwillinge sind (nein, die Schwester ist 2,5 Jahre jünger…). Absoluter Tiefpunkt: Als er gerade in die 5. klasse gekommen war, hat ihm die Buchhändlerin ein Pixi-Buch geschenkt mit den Worten: Das kann die Mami dir vorlesen oder bist du schon in der Schule? Meistens nervt ihn sowas nicht, aber da war er schon geknickt. Gerade das lesen ist seine absolute Stärke – er hatte bereits in der zweiten Klasse alle Harry-Potter-Bände durch.
    Naja, irgendwann werden auch unsere Kleinen groß…

  4. Julia

    Schön geschrieben! Man spührt förmlich die Erleichterung. Allerdings habe ich jetzt ein bisschen Angst. Mein Ältester kommt nächstes Jahr in die Schule und ich finde immer sehr viele Paralelen zu deinem Ältesten. Das der Schulstart auch so lange emotional anstrengend sein kann, war mir bisher nicht klar.

  5. Vicky

    Hallo pia, war es denn bei Max und Alex auch schon in der Kita schwierig mit abgeben und so? Zumindest in der Anfangszeit? Und bei Mimi alles easy?

  6. Jennifer

    Erstmal toll, wie deine Gräte das alles mitmacht und sichtlich Spaß hat!

    Meine große (11) und schon sichtbar Oberweite wird als relativ normal groß regelmäßig irgendwas zwischen 7 und 9 geschätzt, da frag ich mich schon auch, was in den Leuten vorgeht.

    Aber mal ne ganz andere Frage, ich lese zwar schon gefühlt Ewigkeiten mit,kann mich aber nicht mehr erinnern.
    Wenn das mit der Körpergröße doch so signifikant ist, habt ihr das mal hormontechnisch abklären lassen? Ich habe selber vier Kinder in der Familie, die Wachstumshormone spritzen müssen, weil sie von grenzwertig wenig bis nahezu keine selbst produzieren. Die Älteste wird jetzt 18 spritz seit sie 8 war und hat es immerhin auf 1,58m geschafft. (Die meisten Frauen bei uns sind so um die 1,70m)

  7. Llusafin

    Die drei wurden jeweils mit gerade sechs Jahren eingeschult, oder? (Keine Kritik, eine Nachfrage.)

    Wir diskutieren diese Frage gerade für unseren Ende-Mai-Jungen, hatten gestern ein Gespräch mit der Schule – und diese Anfangsschwierigkeiten von Alex und Max sind wohl bei Frühjahrs- und Sommerjungs geradezu typisch.

    Ich kann mich da auch schon an der Schultür stehen so. (Wo dann so ein Zettel hängt, dass wir ab da nicht weiterbegleiten dürfen.) Hm. Gedankenfutter.

  8. mie

    Das mit den Kommentaren geht auch anders herum bei großen Vierjährigen (Kleidergöße122) die ziemlich schlau daher reden und unfassbar gerne in die Schule gehen würden. Die ständig von Leuten gefragt werden wie denn die Schule sei oder eben die Vorschule… und die dann vor lauter Enttäuschung dass sie darauf noch 1 bzw. 2 Jahre warten müssen heulend auf dem Boden liegen…

  9. Manu alias die wolpertingerin

    Vorneweg: der Einschulungskuchen ist wunderhübsch!
    Das mit dem sich nicht trennen können kenne ich nur zu gut von meinem Kindergartenkind, wobei es im Kindergarten jetzt meist gut klappt, aber bei neuen Situationen fangen wir dann wieder von vorne an. Ferienprogramm Sport letztens, Desaster, ich musste mitturnen und später wenigstens in der Halle sitzen und immer wieder gut zureden, war die einzige anwesende Mama. Und heute dann Ferienprogramm Musik: Das Kind geht ohne mich mit völlig Fremden in den Raum, obwohl andere Eltern mit dort geblieben sind (da ahnte ich ja schon einen Rückzieher), Türe zu, 45 Minuten später Türe auf, glückliches Kind läuft mir entgegen! Zeichen und Wunder. Tadaa tschakka oleole!

  10. Isa

    Oh sie ist supercool.
    So wäre ich auch gerne in der Schule gestartet.
    Ich wünsche ihr und euch alles Gute für das 1., 3. Und 4. Schuljahr!

    Dieses olle über die Größe Gerede, ich keine noch alle Kommentare von der anderen Seite des Spektrums und manch einer wollte meine Tochter mit 3,5 Jahren auf Grund der Größe schon dieses Jahr einschulen. Redet doch alle übers Wetter!
    Viele Grüße Isabell

  11. Sarah

    Ich lese schon viele viele viele… Jahre hier mit und erinnere mich, dass du vor Ewigkeiten erzählt hast, dass ihr euch damals gegen eine hormonelle Therapie wegen der Kleinwüchsigkeit entschieden habt.

    Mich würde interessieren, ob du das heute noch immer so siehst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-