Zeitraffer

Nachdem Alex gestern gebloggt hat, konnte ich Euch gar nicht von meinem Super-Lauf gestern morgen erzählen. Da das aber so ein mega Erfolg für mich war, schiebe ich das heute kurz hinterher. Nachdem ich gestern die Kinder in die Schule und den Kindergarten gebracht hatte, wollte ich nur noch raus aufs Feld. Den Feiertag habe […]

Fullspeed-Freitag

Irgendwie war dieser Freitag so voll mit Terminen und To-Dos, dass ich ununterbrochen unterwegs war und mich am Ende des Tages doch kaum bewegt habe. Sowas geht! Angefangen damit, dass ich übelst verschlief und erst um 7:10 Uhr aufwachte. PANIK! Und trotzdem hatte ich die Jungs mit Frühstück, Brotdosen und geputzten Zähnen pünktlich aus dem […]

Alltagsschnipsel 18

Ja, schau an, da war sie wieder: die gelbe helle Scheibe am Himmel. So konnten Mimi und ich heute morgen wieder ein weiteres Schattenselfie machen. Leider fehlt mir die dritte Hand für coole Hebefiguren, aber der Frühling ist ja noch jung. Mit ein bisschen Übung bekommen wir da sicher noch was cooles hin. Daheim habe […]

Sonne, Entspannung & Alltag

Heute morgen, als wir das Haus verließen, stand da am Himmel ein großes, sehr helles, gelbes Ding und lachte auf uns herunter. Nur gut, dass ich vorher meine Wetter-App befragt hatte und die Kinder trotz dieses gelben Dingens dick und warm einpacken konnte. 0°C sind auch mit Sonne echt Brrrrr. Mimi und ich nutzten die […]

Mein ganz normaler Dienstag

Hurra! Heute fiel es Max deutlich leichter loszulassen und mit seinem Bruder zur Schule zu gehen. Mimi und ich verabschiedeten uns an der üblichen Kreuzung und gingen Richtung Kindergarten weiter. Auch hier ging der Abschied heute flott und reibungslos. Wieder daheim räumte ich wie üblich das Erdgeschoss auf und machte die täglichen Haushaltsdinge. Als später […]

Kackstart und Bastelwahn

Ich sag mal so: der Start in den Schulalltag nach den Ferien haben wir uns auch anders vorgestellt. Auf dem Weg zur Schule wurde Max immer langsamer und stiller. Mir war schon bewusst, dass er nach 4 Wochen Schul-Abstinenz nicht wirklich vor Begeisterung im Dreieck springen würde, aber dass er sich mit dem Wiedereinstieg so […]

Fresskoma, das – ein Meilenstein

Schon seit Wochen hatte Mimi den Wunsch, einmal mit dem Fahrrad in den Kindergarten zu fahren. Da heute der letzte Ferientag der Jungs war und keine weiteren Vormittagstermine anstanden, holte ich unsere Räder aus der Garage und freute mich über Mimis strahlende Augen. Also aufgestiegen und losgefahren. Nach den ersten 300 Meter wollte Mimi die […]

Zeitsprung.

Wie jeden Morgen, brachte ich auch heute Mimi zu Fuß in den Kindergarten. Es war saukalt und wir trugen beide unsere Winterjacken und Handschuhe. Der Himmel war eisblau und ich liebäugelte bereits zu diesem Zeitpunkt sehr mit einem kurzem Lauf, obwohl ich sonst immer mindestens einen Tag Pause einlege. Nachdem ich Mimi im Kindergarten abgeliefert […]

Hochgefühle und Leckerbissen

Heute stieg ich vom Schlafhemd direkt in die Laufklamotten. Irgendwie war ich mit soviel gruseliger Energie und Motivation erwacht, dass ich diese so lange verbraten wollte, wie sie noch anhielt. Ich brachte also Mimi wie immer zu Fuß in den Kindergarten und lief dann von dort aus los. Es waren bitter kalte 1°C Grad, aber […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben