#WMDEDGT? August 2018 Edition

Na? Und was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Genau. Es ist wieder der 5. und das bedeutet, Frau Brüllen ruft mit #wmdedgt zum Tagebuchbloggen auf. Und heute hab ich tatsächlich mal was ganz verrücktes zu erzählen. Ich bin nämlich um 6 Uhr aufgestanden. Freiwillig. Ausgeschlafen. An einem Sonntag. Wie das passieren konnte kann ich […]

Eine Woche im April

Also, das mit diesem Leben, meine Damen und Herren, das ist dieses Jahr irgendwie anders. Also nicht schlecht anders, sondern anders anders. Wir haben viel Programm, genießen das sonnige Wetter im Garten oder sind halt unterwegs. Manchmal haben wir auch Besuch. Ich sollte mir wieder zum Vorsatz nehmen regelmäßiger zu bloggen, aber wie das mit […]

20 Jahre, meine Damen und Herren!

Über eine Woche Stille hier im Blog. Das soll nicht zur Gewohnheit werden, aber ich hatte die vergangene Woche so viele Abendtermine, dass ich einfach nicht zum Bloggen gekommen bin. Da war ein Elternstammtisch, ein Elternbeiratstreffen, eine Mitgiederversammlung unseres Sportvereins … und nebenbei natürlich auch noch ganz viel Familie.   Gestern haben wir zum Beispiel […]

Mitgesungen. Genäht. Gezogen.

Gestern Abend war ich mit einer Freundin auf dem Konzert einer Dame, die mir bis dahin rein gar nichts sagte. Und dennoch habe ich bei jedem Lied lauthals mitgesungen. Und das geht so: Zum Geburtstag hatte meine Freundin Mareen 2 Karten für ein Mitmach-Konzept von Frau Höpker geschenkt bekommen. Frau Höpker bittet zum Gesang heißt […]

Ein perfekter Tag auf dem Jahrmarkt anno dazumal

Der letzte offizielle Ferientag und man kann resümieren, dass durch Krankheit und mieses Wetter die Ferien irgendwie nicht so verliefen, wie wir sie geplant hatten. Darum war ich sehr froh, als das Wetter für heute als sonnig und warm angekündigt war. Auf unserem Programmplanung stand nämlich noch ein Besuch des historischen Jahrmarkts anno dazumal im […]

WMDEDGT im April 2018

Heute ist wieder der 5. des Monats. Findige Leser wissen, was das bedeutet. Frau Brüller ruft wieder zum Tagebuchbloggen auf und stellt die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? (#wmdedgt). Nach der Erkenntnis, dass ich mit nur einem Kind am Morgen sehr viel schneller aus dem Haus bin, habe ich erstmal bis 7 […]

„Mama! Der Osterhase war da! Steh auf!“

Ein gesegnetes Osterfest, frohes Frühlingsfest oder was auch immer Ihr heue feiert, wenn Ihr feiert. Mein Wecker klingelte heute bereits um 6 Uhr. Nicht, weil ich besonders früh aufstehen, die tollsten Dinge backen und einen mega Frühstückstisch dekorieren wollte, sondern weil ich die Eier und Osternester im Garten verstecke wollte, bevor die Kinder wach werden. […]

Pubertät oder wie?

Wissen Sie noch, wie ich so schrecklich und alles durchdringend von meinen langen Haaren genervt war? Das ist 5 Monate her. Also ließ ich sie mir ziemlich spontan und radikal abschneiden. Radikal ist relativ aber bei der Ausgangslänge lasse ich das gelten. Und genau jetzt finde ich die Entscheidung total scheiße. Eigentlich habe ich inzwischen […]

Erste Kindheitserinnerungen

Meine Schwester ist 10 Jahre älter als ich. Jede Nacht bin ich in das Bett meiner Schwester geklettert. Seit ich sprechen konnte. „Mimi???“ „Was ist denn?“ „Darf ich in dein Bett?“ Das Rascheln der Bettdecke war mir stets Einladung genug. Zunächst kletterte ich aus meinem Kinderbett in ihr Schrankbett. Jede Nacht. Dann bekam meine Schwester ein […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben