Allerlei

Wenn ich meine letzten Blogeinträge lesen, habe ich das Gefühl, dass die Grundstimmung irgendwie immer bedrückt bis traurig ist. Dabei stimmt das gar nicht. Es beschäftigen mich derzeit nur so viele Gedanken, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll :) Zu Beginn meiner Schwangerschaft wollte ich unbedingt und auf jeden Fall ein Mädchen. […]

Nervenkostüm

Ich bin die Ruhe selber, habe eine Engelsgeduld und bin meist der ruhende Pohl in einem Orkan. Eigentlich. Seit ich schwanger bin, um genau zu sein seit der 10. Woche etwa, habe ich ein äußerst dünnes Nervenkostüm. Meine Grundstimmung ist durchweg positiv, ich bin fröhlich und ausgeglichen. Doch komme ich in eine ungewöhnliche Situation, die […]

kulinarische Highlights II.

Ich habe seit Beginn der Schwangerschaft ein unbändiges Verlangen nach Lakritz entwickelt. Im Speziellen nach Lakritz-Lollis, die es damals für 20 Pfennig am Kiosk gab. Diese Lollis gab es auch mit Cola-Geschmack (schwarz-grün) und Frucht-Geschmack (rot-gelb-grün). Die Lakritz-Lollis selber waren schwarz-weiß. Leider renne ich bisher vergeblich von Laden zu Laden und suche meine geliebten Lakritz-Lollis. […]

Ich hab gewonnen!

Wie schön, wenn man pünktlich zum Sommergewinnspiel für Schwangere schwanger wird. Ein Grund mehr sich bei liloo.de anzumelden, fand ich dort ja auch schon einige brauchbare Tipps gegen Verstopfung und andere Schwangerschafts-Wehwehchen. Und was passiert dann ausgerechnet mir? Ich gewinne auch noch! Juchu! Natürlich werde ich mich zu gegebener Zeit mit entsprechenden Berichten zu allen […]

Mücken und Elefanten

Heute Morgen einen Hautarzttermin wahrgenommen, den ich bereits vor Wochen, vor Bekanntwerden der Schwangerschaft, gemacht hatte. Am linken Unterarm hat ein Muttermal in den letzten sechs Monaten deutlich an Größe gewonnen, was ich zumindest routinemäßig mal abchecken lassen wollte. Nichts wildes, sagt der Arzt. Das schneiden wir weg und gut. Oh, ah, sie sind schwanger? […]

schöne Träume #01

Heute Nacht habe ich geträumt, wie Papamiez und ich gemeinsam mit dem Miezbaby und dem Rest unserer Familie (Geschwister, Neffen, Nichten) beim historischen Sankt Martins Zug mitgehen. Wie jedes Jahr. Nur bisher waren wir die ohne Kind. Ich träumte weiter, dass das Miezbaby auf Papamiez Schultern saß und die Augen beim Anblick des großen Feuers […]

er/sie/es

Seit rund zwei Wochen träume ich jede Nacht in irgendeiner Art und Weise von unserem Baby. Es ist nicht immer Hauptakteur in meinen Träumen, aber es ist immer dabei. Nichts ungewöhnliches, denke ich. Was mich allerdings wundert ist, dass ich immer von einem Jungen träume. Wenn ich vom Nachwuchs rede, sage ich unbewusst auch immer […]

Bauchbild #01 (6.SSW)

Heute Morgen wollte ich mein aller erstes Bauchfoto machen. So als Erinnerung, wie der Bauch noch aussah, als er frisch bezogen wurde. Ich knipse also ein paar Bilder aus einer, meiner Meinung nach, günstigen Position und erschrecke schließlich fürchterlich. Wieso hab ich einen Speckbauch? Ich hatte doch immer einen so schönen flachen Bauch und war […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben