Fit 2017. Ein Zwischenstand.

Vor 34 Tagen habe ich meine Ernährung umgestellt und begonnen regelmäßig Sport zu treiben. So lange kommt mir das noch gar nicht vor, was vermutlich auch daran liegt, dass ich in den 34 Tagen nicht einen Tag gehungert habe. Ganz im Gegenteil habe ich noch nie zuvor so viel und so regelmäßig gegessen. Wo ich […]

„Boah, Frau Drießen, Du siehst voll schön aus!“

Was man mit einem versteckten Regenbogen im Haar so alles für wundersame Begegnungen, insbesondere mit Kindern, hat, ahnt man vorher ja auch nicht. Die meisten Kinder im Kindergarten stellten ziemlich verzückt, aber auch sehr platt fest: „Du hast bunte Haare!“ Die Blicke, die sie mir dabei schenkten, ließen den Eindruck entstehen, die Farbe müsse irgendwie aus […]

Jeder muss mal weinen.

Man soll die eigene Gesundheit nicht vor dem richtigen Ausbruch des Infekts loben. Oder so ähnlich. Seit heute habe ich dann eine Bilderbuch-mäßige Rotznase mit Druck auf den Ohren und den Augen. Ich mag das nicht. Hinzu kamen dann noch weitere unerfreuliche Dinge, die mich am Abend so wütend machten, dass ich kurzerhand in Tränen […]

Alltagsschnipsel 11

Heute war wieder Bücherei im Kindergarten. Seit nunmehr 3 Jahren (oder sogar schön länger?) kümmere ich mich mit anderen Müttern alle 2 Wochen darum, dass unsere Kindergartenkinder sich ein Buch ausleihen dürfen. Und die Kinder lieben es. Doch ist es auch so, dass viele Kinder über die Zeit ein Lieblingsbuch haben, das sie immer und […]

Ja, wo kommen denn die Kilos her?

Als ich eben die Fotos des heutigen Tages durchsah, stellte ich überrascht fest, dass ich heute nur Essen fotografiert habe. Sowas passiert wohl, wenn man sich sehr bewusst mit etwas – in diesem Fall dem Essen – auseinander setzt. Dabei habe ich mich bereits die letzten Tage gefragt, warum ich diesmal eigentlich eher zu-, statt abgenommen […]

Alltagsschnipsel 10

Heute gibt es nur einen kurzen Tagesabriss, weil es schon recht spät ist. Während die Hauselfe ihrer Arbeit nach ging, habe ich die Fenster geputzt und endlich die Weihnachts-Kreidemalerei der Kinder entfernt.  Die Schneeflocken auf Alex‘ Fenster und das Sterntaler dürfen allerdings noch ein Weilchen bleiben. Schließlich habe wir noch eine ganze Weile Winter. Irgendwann aß […]

Ma‘ nicht übertreiben (Vorsätze 2017)

Meine Hände riechen nach Lavendel, mein Magen hätte gerne noch irgendeine Nahrungszufuhr und technisch gesehen könnte ich auch schon schlafen. Der Tag war sehr produktiv, anstrengend und hui … aufregend. Nachdem die Kinder aus dem Haus und die übliche Haushaltsrunde gefahren war, habe ich mir erstmal Frühstück gegönnt. Da war ja dieser gute Vorsatz, von wegen […]

Ein fröhliches Kind

Der Tag war irgendwie komisch. Ich bin schon mit total dumpfen Bauchgefühl aus dem Bett gekrabbelt und konnte mich auch unter der heißen Dusche nur so semi gut entspannen. Irgendwas lag in der Luft. Dafür hatte Alex scheinbar einen perfekten Start in den Tag. Ohne große Worte kam er irgendwann ins Bad, putzte sich die […]

Sorgen, Handball & das beste im Leben.

Nachdem ich heute Morgen erst den Haushalt gemacht und danach noch gearbeitet habe, fiel mir erst gegen Mittag ein, dass ich ja mal so langsam etwas essen könnte. Vermutlich sind es ein paar Sorgen, die mir gerade schwer im Magen liegen, die dafür sorgen, dass ich das Essen einfach sehr oft vergesse. Ich habe dann einfach […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben