Endlich wieder komplett

(Beitrag enthält *Amazon-Affiliate-Links) Nachdem Mimi ihren Tanten-Urlaub um einen Tag verlängert hat, hatte ich gestern Nachmittag genug Zeit, anlässlich Max‘ Geburtstag noch Muffins für seine Klasse zu backen. Er hatte sich Schokoladenmuffins mit m&m’s gewünscht. Und bevor wieder jemand nach dem Rezept fragt: . Die sind schön fluffig und schokoladig. Allerdings mache ich immer die doppelte Menge, […]

Lauf, Pia, lauf!

(Beitrag enthält *Affiliate- & **Amazon-Links) Da ich gestern erst sehr spät zu Hause war und dank der Hitze dann auch einfach ins Bett gefallen bin, schulde ich Euch noch einen kleinen Bericht von gestern. Immerhin war ich gestern das erste Mal nach zweiwöchiger Zwangspause wegen meiner beidseitigen Zerrung der Schneidermuskel wieder laufen. Und es war großartig. […]

Mädelstag mit der doppelten Mimi

Heute hatte Mimi dank Konzeptionstag einen freien Tag. Also planten wir so einen richtigen Mädels-Vormittag. Obwohl sie sich ganz fest vorgenommen hatte, zuerst mal richtig auszuschlafen, war sie dann natürlich doch als erste wach und brachte mit mir die Brüder zur Schule. Auf dem Heimweg kehrten wir dann kurz bei unserem Dorf-Bäcker ein, von dem ich […]

Meine virtuelle To-Do-Liste

„Noch zweimal schlafen!“ Damit Ihr alle Bescheid wisst! Für mich bedeutet dies heute: To-Do-Liste für morgen schreiben. Und weil ich morgen viel unterwegs sein werde, mache ich das diesmal einfach total digital in meinem Blog, wo ich es von überall her abrufen und nachlesen kann und es Euch vermutlich nicht die Bohne interessiert. Geburtstagsshirt fertigstellen […]

Mein ganz normaler Dienstag

Hurra! Heute fiel es Max deutlich leichter loszulassen und mit seinem Bruder zur Schule zu gehen. Mimi und ich verabschiedeten uns an der üblichen Kreuzung und gingen Richtung Kindergarten weiter. Auch hier ging der Abschied heute flott und reibungslos. Wieder daheim räumte ich wie üblich das Erdgeschoss auf und machte die täglichen Haushaltsdinge. Als später […]

Fresskoma, das – ein Meilenstein

Schon seit Wochen hatte Mimi den Wunsch, einmal mit dem Fahrrad in den Kindergarten zu fahren. Da heute der letzte Ferientag der Jungs war und keine weiteren Vormittagstermine anstanden, holte ich unsere Räder aus der Garage und freute mich über Mimis strahlende Augen. Also aufgestiegen und losgefahren. Nach den ersten 300 Meter wollte Mimi die […]

Von Normen und Erschöpfung

Heute morgen saß ich 1,5 Stunden komplett in Laufklamotten auf dem Sofa und wartete auf DHL. Gestern hatte Max endlich einen neuen Handball bestellt und eben dieser sollte heute ankommen. Also saß ich da und wartete, wartete, wartete. Als das gelbe Auto endlich vorfuhr, sprang ich sofort zur Tür. So eine Lauf-Motivation ist nämlich endlich, […]

Shopping, Eis, Bummeln & Sushi

Das war der mit Abstand aktivste Dienstag seit Jahresbeginn, sagt mein Handy. 17.063 Schritte habe ich heute gemacht und mein Tagesziel von 8.000 Schritten damit deutlich gedoppelt. Allerdings habe ich heute morgen auch einen fetten Kampf mit meinem inneren Schweinehund gerungen und bin trotz Regen – stark und auch von der Seite – Laufen gewesen. […]

Alltagsschnipsel 14

Heute war Mimi wieder im Kindergarten. Anscheinend war ihr der gestrige Tag, allein mit ihren Eltern, dann doch zu langweilig und so richtig krank ist sie dann eben doch nicht. Jedenfalls stand sie heute morgen fix und fertig gewaschen und angezogen im Flur, bereit in den Kindergarten zu gehen. Nun denn. Nachdem alle Kinder aus […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben