Morgen ist Tag 239!

Morgen! Morgen ist es soweit. Tag 239 nach Max‘ 5. Geburtstag. Endlich findet die Überraschungsparty statt und wir haben es tatsächlich alle geschafft, dicht zu halten. In den letzten Tagen kam immer wieder das Thema „Wir müssen meinen 5. Geburtstag noch feiern!“ auf. Jedesmal bin ich zusammen gezuckt und hatte Angst, dass nun doch etwas durchgesickert ist. […]

Über Freundschaft

Freundschaft ist etwas, was jeder Mensch anders definiert. Und wie ich lernen musste, definieren auch Kinder Freundschaft bereits völlig unterschiedlich. Für Alex ist Freundschaft etwas, was 1:1 stattfindet. Eine enge Vertrautheit, Verlässlichkeit und eine Art Charakterverwandschaft. Gefunden hatte er so einen Freund in Paulina, die vor inzwischen 1,5 Jahren weg zog. Seitdem ist da diese Lücke, […]

Es ist nie zu spät für eine Party

Dem aufmerksamen Stammleser wird nicht entgangen sein, dass wir Max‘ 5. Geburtstag gar nicht mit Freunden gefeiert haben, da dieser in die Sommerferien fiel und viele seiner Freunde im Urlaub waren. Sie lesen richtig: in den Sommerferien. Vor genau 230 Tagen. Seither hat Max immer mal wieder erwähnt, dass wir seinen Geburtstag ja noch gar nicht […]

Stolzes Vorschulkind

Ich glaube, ich hab so etwas wie eine Blog-Depression. Zwar möchte ich gerne jeden Tag aufschreiben, was uns widerfährt, aber dann ist da diese innere Unzufriedenheit mit der eigenen Filterblase. Muttiblogs nerven mich. Twitter nervt mich. Überall ist Stunk und Missgunst. Und dann lasse ich den Laptop doch aus und höre lieber ein Hörbuch. Allerdings […]

Wochenendgemütlichkeitsprofis

Weil Alex morgen statt in die Schule zu einer Testung muss, wollte er am Samstag bereits die Hausaufgaben für Montag machen, damit er das erledigt hat. Nun gut. Max nahm das direkt zum Anlass, sich mit seinen Vorschulhefte von Duden (Jetzt lerne ich lesen, schreiben und erste Wörter und  Jetzt lerne ich zählen, rechnen und […]

Ferienabschiedstag

So ein letzter Ferientag ist ja schon was besonderes. Und da es hier heute leider in Strömen regnete (kein Schnee für uns, wie jedes Jahr) machten wir es uns in unserer kleinen Höhle gemütlich. Ich stand mit dem Mann auf, der heute wieder arbeiten musste, trank einen Kaffee und begrüßte pünktlich zur Verabschiedung des Mannes […]

Was von den Ferien übrig blieb.

Ferien sind ja was tolles. Also, wenn man die Kinder fragt. Die finden es super morgens aufstehen zu können, wann sie wollen (inzwischen immer so zwischen 8 und 9 Uhr), den halben Tag im Schlafanzug rumzubummeln und überhaupt nur spielen, spielen, spielen zu müssen. Ich persönlich finde Ferien auch toll, denn ich kann dann morgens […]

Star Wars (spoilerfrei) und Wichtelei!

Gestern waren wir endlich in Star Wars – Das Erwachen der Macht. Alex war so schrecklich aufgeregt, dass er mir an der Kinokasse ernsthaft versicherte, er wollte nichts zu trinken, sonst müsse er nur aufs Klo und dann verpasst er noch was. Ich kaufte ihm trotzdem eine Apfelschorle, die er nach dem Film trank. Wenn […]

ein zartes Vorschulkind

Heute hatte Max seine Schuleignungsuntersuchung. Überraschend früh, mit gerade mal 5 Jahren und 5 Monaten. Alex war bei seiner Schuleignungsuntersuchung bereits 5 Jahre und 11 Monate alt. Wie viel in 6 Monaten in der Entwicklung der Kinder passiert, ist ja unstrittig. Dementsprechend aufgeregt war ich, wie gut Max das heute meistern würde. Wie wir wissen verweigert […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben