Die Zeit wird’s richten.

Seitdem alle drei Kinder in der Schule sind hat sich unser Alltag doch sehr verändert. Nicht nur, weil alle drei nun Schulkinder sind, sondern auch weil sie einfach älter, selbstständiger und unabhängiger geworden sind. Es ist inzwischen so selten, dass ich mit allen drei gleichzeitig unterwegs bin. Eines der Kinder hat immer eine Verabredung, etwas […]

Einmal anders, bitte!

Mit dem neuen Schuljahr hat sich auch mein Alltag grundlegend geändert. Hatte ich früher jeden Tag bis 14 Uhr Zeit zu arbeiten, bis das erste Kind satt nach Hause kam, so habe ich nun bereits mittags das erste Kind zuhause. Hungrig. Das große Kind geht seit diesem Schuljahr nicht mehr in die OGS (offene Ganztagsschule). […]

Bleibt mal locker!

Der große Sohn bekam im Mai zu seinem Geburtstag ein Smartphone. Also so eins mit SIM-Karte, Daten-Tarif und was dazu gehört. Irgendwann waren wir mal der festen Überzeugung, dass er erst zum Schulwechsel, frühestens aber mit 10 Jahren, ein Smartphone bekommen würde. Er wurde im Mai 9 Jahre alt. Der große Sohn, das muss man […]

Fragescheißen. Ganz schön nice.

Heute ist ein ziemlich guter Tag. Neben der Tatsache, dass meine weltbeste Steffi heute Geburtstag hat und es darum Kaffee und Kuchen gab, hat auch das Eiscafé unseres Vertrauens endlich wieder geöffnet. So konnte ich die 45 Minuten, die Mimi jeden Donnerstag bei der Logopädie verbringt, mit einem Latte Macchiato in der Sonne genießen. Seit […]

Lernen wollen vs. Langeweile

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Gestern habe ich auf Instagram ein kurzes Video davon gezeigt, wie Mimi mit ihrem Lies mal Heft arbeitet und inzwischen auch schon schwierigere Wörter wie Gemüse oder Giraffe selbstständig liest (anklicken, um Video abzuspielen): Die kleine Gräte gibt Vollgas. Es ist so Zucker! ? Ein Beitrag geteilt von Pia Drießen (@dailypia) am Jan 31, […]

Voll klug, die Mutti!

Ich bin eine voll kluge Mutter. Warum? Darum: Jedes Schuljahr bietet die OGS die Koch & Back AG an. Alex nahm bereits in den letzten beiden Jahren an dieser AG teil. Dieses Jahr habe ich dann auch Max dort angemeldet. Natürlich mit seiner Zustimmung. Was daran so oberklug ist? Die Kinder dürfen ihre gekochten und […]

Tiefgründiges vom Feld

Heue sind wir nach dem Kindergarten spazieren gegangen. Es war kalt und windig, aber ich hatte einfach das Gefühl, dass wir alle raus auf’s Feld müssen. Frische Luft, reden, Dinge entdecken. Mimi war anfänglich ein wenig mürrisch. Sie ist und bleibt ein lauffaules Huhn. Aber als wir dann erstmal unterwegs waren, rannte auch sie kreuz […]

Mütterliche Schnurr-Surr-Geräusche

„Ich hab es noch gesagt!“ ist so ein Satz, den Eltern gerne sagen und Kinder nicht gerne hören. Zum Beispiel damals, als Alex mit etwa 3 Jahren am Esstisch saß, knetete und dabei eine Brezel aß. Ich sagte ihm mehrfach, dass es beim Kneten nicht essen solle, da er sonst noch aus Versehen in die […]

Handballcamp & ungeliebte Aufgaben

Mimi legte heute morgen, auf dem Weg zum Kindergarten, ein ganz schönes Tempo vor. „Los, Mama, beeil Dich!“ Warum sie es so eilig hatte könnte sie mir zwar nicht sagen, aber so ein lockeres Lauftraining am Morgen macht jedenfalls sehr wach. Ich glaube, ihr fehlt das Handballtraining. Wenn man bedenkt, dass sie sonst jede Woche […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben