Ministry of Trash-Defence

Ok, ich weiß, ich bin Azubi und nicht mehr. Dann muss man sich auch freuen, wenn der Chef einen kurzerhand zum "Minister of Trash-Defence" ernennt. Mein Auftrag? Müllbeseitigung! Jeden Freitag, mit der Befugnis zur administrativen Einplanung von Supportern. Und heute hat es mal Matthias getroffen. Völlig begeistern von dieser Aufgabe mit soviel Verantwortung zum Tragen … [weiterlesen]

Wer hat an der Uhr gedreht…?

Oder eher, wer wird an der Uhr drehen? Sonntag ist es wieder so weit, wir dürfen die Stunde 2 zweimal erleben. Das hat ja schon was von Luxus, wenn man mal genauer drüber nachdenkt. Wieviele Menschen wünschen sich manchmal, die Zeit zurück drehen zu können. Hallo Leute, hier kommt Eure Chance. Wenn Ihr also was … [weiterlesen]

*schnüff*

Und weils mir heute so gut geht, weil der Tag so sonnig war und der Abend so ruhig und entspannend… geh ich heute mal früh ins Bett. Wäre ja traumhaft, wenn ich wieder eine so erholsame Nacht wie gestern hätte. Das hab ich gerade noch bei Matthias gefunden. Widme es an dieser Stelle mal einem … [weiterlesen]

Optimistenphase und Motivationsschübe

… so, nun seit einer Woche endlich mal wieder durchgeschalfen. Ein Wunder, wenn man sich morgens im Spiegel direkt erkennt und nicht erst grübelt, wer denn da neben einem steht. Dann festgestellt, daß meine Wohnung dringend einer Generalüberholung bedarf… Aufräumen, Saugen, Wischen, Wäsche waschen. Schon erschreckend solche Einsichten: ich bin schlampig und undiszipliniert, oder hatte … [weiterlesen]

Ja sicher…

Selbstvertrauen ist der halbe Weg zum Ziel Heute gehen Sie leichten Schrittes auf Ihre Ziele zu. Nutzen Sie den Schwung der Zeit und werden Sie aktiv! Sie erhalten gleichzeitig ein paar lebendige und farbige Stunden geschenkt. Auch eine sportliche Betätigung bekommt Ihnen ausgezeichnet. Wenn Sie jetzt nicht handeln, sind Sie unzufrieden und reagieren auf den … [weiterlesen]

Lieber Mann im Mond

Im zarten Alter von 4 Jahren nahm mir mein Bruder auf grausame Weise den Glauben an den Weihnachtsmann und an den Osterhasen. Mit großen Augen sah ich ihn am Weihnachtsabend an, als wir wieder mal im Zimmer meiner Schwester auf die Bescherung warteten. "Kommt jetzt der Weihnachtsmann? Bringt er jetzt die Geschenke?" Er sah mich … [weiterlesen]

Black Hawk Down

Heute war ich nach langer Zeit mal wieder im Kino und dann direkt in so einem Hammerfilm. Ja, was macht diesen Film zu einem wahren Hammer? Vielleicht weil ich nicht eine Sekunde die Augen von der Leinwand abwenden konnte? Weil ich mitgelitten habe? Weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe, wie so etwas passieren … [weiterlesen]