Nur geträumt?

Stell Dir nur mal vor, da ist ein Mensch, welcher Dir räumlich unheimlich nahe ist. Du spürst die ganze Zeit dieses Gefühl ihn ganz festhalten zu wollen, weil Du nicht willst, dass er jemals wieder geht. Aber wenn Du dann vor ihm stehst merkst Du, dass er ziemlich weit weg ist und Du fragst Dich … [weiterlesen]

Perfekt ist…

… morgens auszuschlafen und dann warme Croissants zum Frühstück! … auf dem Weg zu Arbeit an keiner roten Ampel halten zu müssen. … ein langes Wochenende mit einem tollen Menschen zu verbringen. … sind die Kohlrouladen meiner Oma. … ein kalter Abend mit Sahne-Karamell-Tee und Duftkerzen. … eine astreinen Übertragungsrate von 10,0 MBit/s. … Weihnachten … [weiterlesen]

I love Cologne

Heute morgen, auf dem Weg zur Arbeit, hatte ich ein etwas seltsames Erlebnis. Bin mal wieder nen kleinen Umweg gefahren, da die kürzeste Strecke auch meist die überfüllteste ist. Als ich am Grüngürtel vor einer roten Ampel stehe und mir die Umgebung etwas anschaue fällt mir zum erstenmal das riesige, gelbe Ortsschild KÖLN auf. Nichts … [weiterlesen]

Vom Basteln…

… und Aufgeben! Ja, ich habe heute schon wieder aufgegeben. Müßte dringend mal meine Seite überarbeiten und auflösungstauglicher machen. Muß zugeben, dass ich Hochwohlgeboren mit einer Auflösung von 1280 x 1024 arbeite und mich damit pudelwohl fühle. Erschreckend was ich alles nicht berücksichtig habe. Nur fehlt mir im Moment erstens die Zeit und zweitens die … [weiterlesen]

Melancholie

… es ist Herbst. Genau die richtige Zeit um meine Teekanne hervor zu kramen und einen wundervollen Genuß von Sahne-Karamell aufzubrühen. Hm ja, ein paar Kerzen in den Duftrichtungen Vanille und Mandarine und man könnte schon fast glauben Weihnachten stände vor der Tür. Ich kuschel mich also auf mein großes, gemütliches Sofa, zieh mir die … [weiterlesen]

Verrückte Welt

Das Leben ist schon komisch. Innerhalb eines Tages verändert sich alles um dich herum und du scheinst dich in einer völlig anderen Welt zu befinden. Du schläfst ein und wachst in einem neuen Leben wieder auf. Aber nach einiger zeit merkst du dann, daß die Menschen um dich her, überhaupt deine gesamte Umwelt eigentlich immer … [weiterlesen]