7. Geburtstag, Feuerwehrfest & Hochwildpark

Die letzten Tage waren so ereignisreich, dass an Bloggen nicht zu denken war. Dafür haben für mehrere Hundert Fotos gemacht und natürlich das Sandwichkind hochleben lassen. Max hatte nämlich gestern Geburtstag und ist stolze 7 Jahre alt geworden. SIEBEN! Natürlich gab es einen obligatorischen Geburtstagstisch mit allem was dazu gehört: Blumen, Geburtstagskerze, Luftballons, Kuchen, Geburtstagsshirt […]

Die Ninjago-Party

Wie hier schon geschrieben war der gestrige Ninjgo-Geburtstag einfach ein Knaller! Wir hatten so viel Spaß und obendrein strahlenden Sonnenschein und knallige 24 Grad! Der Mann hatte sich extra Urlaub genommen und so haben wir gemeinsam den Vormittag genutzt, um alles für die Party am Nachmitttag vorzubereiten. Da das Wetter einfach super war, sonnig und […]

SIEBEN!

Unser wundervoller großer Sohn ist heute sage und schreibe SIEBEN Jahre alt geworden. Das muss man sich mal vorstellen! Wie ruhig er heute morgen war und ganz selbstbewusst erklärte, er würde jetzt in seinem Zimmer warten, bis ich die Kerzen angezündet habe und er runter kommen dürfe. Ganz ohne drängeln oder Ungeduld. Zumindest sah man […]

Erinnert mich nächstes Jahr daran, dass …

… ach, vergesst es! So schrieb ich heute bei Twitter, nachdem ich 5 Stunden auf dem Wohnzimmerfußboden gesessen und vor mich hin gebastelt hatte. Heute Vormittag war ich mit Mimi zwei Stunden unterwegs, um alle restlichen Dinge für den Ninjago-Geburtstag am Montag einzukaufen. Darunter die obligatorischen Luftballons und Blumen, die nun gut versteckt im Keller […]

Was Sensei Wu hat, hab ich gleich zweimal!

Der heutige Tag war anstregend. Es gab eher unschöne Neuigkeiten, die noch einiges nach sich ziehen werden (dazu ein anderes mal vielleicht mehr), aber auch sehr gute Nachrichten, die mich wie einen Flummi durch das Haus springen ließen. Außerdem stand heute eine weitere Schulung für das Krisenteam unserer Schule an. Also kam ich erst am Nachmittag […]

Rituale und erste Male

Heute war ein sehr produktiver Tag, der so positiv endete, wie so ein Tag nur enden kann. Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, habe ich ein wenig gehauselft und bin dann zu Jürgen – dem besten Frisör und Textilveredelungsfreund – gefahren, damit wir uns um das Geburtstagsshirt für Alex kümmern konnten. Natürlich sollte auch dieses […]

Zwölf Tage bis Ninjago

Noch 12 mal schlafen, dann ist Alex tatsächlich schon SIEBEN Jahre alt. Ich frage mich ernsthaft, wann das passiert ist? Wieso rast die Zeit mit Kindern nur so dahin? Hab ich mich gestern nicht noch durch durchwachte Nächte gequält, Windeln gewechselt, mich über die Eingewöhnung im Kindergarten gesorgt? Irgendwie ist dieses Kind tatsächlich schon seit […]

Kreativsynapseneskalation

Ihr seid meine späten Blogeinträge ja inzwischen gewohnt. Heute hatte ich einen sehr vollen Tag, begonnen mit der Koordination des Schulfotografen heute morgen, dem liegen gebliebene Haushalt am Mittag und Besuch und Gartenentertainment am Nachmittag. Dann hab ich noch gekocht und entsprechend genüssliche gegessen. Heute gab es nämlich Paprika-Hähnchen-Reis-Pfanne. Auch ein Miez’sches Rezept. Diese Woche ist […]

Ninjas sind auch Superhelden.

Der heutige Tag startete mit Migräne, wurde über Mittag besser und endete sehr schön. Eigentlich hätte ich mich gerne direkt wieder hingelegt, nachdem ich die Kinder weg gebracht hatte. Aber da heute unsere Hauselfe kam, musste ich erst noch aufräumen und nahm sie dann auch gerne in Empfang. Natürlich haben wir uns dann auch immer […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben