ICH. KANN. DAS.

Letzte Woche war ich mit Alex* beim Zahnarzt, weil die Schulzahnärztin angeregt hatte, die Zähne versiegeln zu lassen. Eine vernünftige Sache, natürlich. Allerdings wunderte sich die Zahnärztin dann doch, weil er noch gar nicht alle Backenzähne hat und das vorher auch keinen Sinn haben würde. Also gehen wir in einem halben Jahr noch mal dahin. […]

Harte Schale. Weicher Kern.

Nach meinem Nervenzusammenbruch vergangenen Jahr waren da viele Menschen, die mich auffingen, die zuhörten, die Verständnis zeigten. So oft haben ich „Kein Wunder, bei deinem Pensum!“ gehört. Ich strukturierte meinen Alltag neu und nahm mir mehr Zeit für mich. Ich sprach wenig darüber, was ich empfand oder wie sich meine Angststörungen äußerten. Meist riss ich […]

„Ist ja auch kein Wunder!“

Gestern hatte ich ein sehr persönliches AHA-Erlebnis. Es ist so: seit ich meinem Umfeld von meinem Erschöpfungszustand und den Panikattacken offen berichte, höre ich ständig: „Ist ja auch kein Wunder!„ Am Anfang habe ich noch die Augenbrauen hochgezogen und sowas wie „Hab ich so überfordert gewirkt?“ gedacht. Inzwischen, also quasi seit gestern, habe ich eine ganz neue Wahrnehmung […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben