WMDEDGT im April 2018

Heute ist wieder der 5. des Monats. Findige Leser wissen, was das bedeutet. Frau Brüller ruft wieder zum Tagebuchbloggen auf und stellt die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? (#wmdedgt). Nach der Erkenntnis, dass ich mit nur einem Kind am Morgen sehr viel schneller aus dem Haus bin, habe ich erstmal bis 7 […]

Alltagsschnipsel 30

(enthält *Amazon-Affiliate-Link) Ich könnte Sie jetzt mit unserem Alltag langweilen, aber im Grunde war da heute auch nur viel hin und her Fahrerei. Wie so oft. Nach der Step Aerobic habe ich mir daheim fix eine Banane in das Figürchen geschraubt und bin dann weiter zur Schule, wo heute die Zeugnisse ausgegeben wurden. Nach einem […]

Alltagsschnipsel 16

Als wir heute Morgen das Haus Richtung Schule und Kindergarten verließen, war für den ganzen Tag Regen gemeldet. Ich musste mir also sehr gut überlegen, ob und wenn ja, wann ich laufen gehen würde. Mein Ziel ist es aktuell, mindestens 3 Mal die Woche Laufen zu gehen, egal, ob es stürmt oder schneit. Okay, bei […]

einfach weggelächelt.

Das Gute daran, dass wir bereits im Januar eine absolute Kacknachricht erhalten haben, ist ja, dass man sich schon so ein bisschen damit arrangiert hat und weiß, wie man trotzdem weiter macht. So spare ich mir diesmal das stundenlange Heulen, den fehlenden Hunger und das nicht-schlafen-können. Auch wenn noch keine Lösung gefunden ist, so ist […]

Alltagsschnipsel 15

Tatsächlich habe ich heute nicht ein Foto gemacht, weshalb das Artikelbild eines von gestern ist. Verraten Sie mich nicht! Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, habe ich schnell die Küche aufgeräumt, mit zwei Scheiben Süßkartoffelen getoastet und mich in die Sportklamotten geworfen. Nach zwei schnellen Ziegenfrischkäse-Lachs-Süßkartoffelbroten wurde ich auch schon von der weltbesten Steffi […]

Alltagsschnipsel 7 – Tagebuchbloggen olé!

Tagebuchbloggen olé! Wie angekündigt gibt es heute einen kleinen Abriss über meinen Tag, der wie jeder andere begann. Wir machten uns alle gemeinsam fertig mit wechselnder Besetzung im Badezimmer. Nach und nach trudelt ein Kind nach dem anderen im Wohnzimmer ein, wo sie gemeinsam Müsli frühstücken, während ich in der Küche die Brotdosen fülle. Um 7:40 […]

kopfüber in die Woche

Als ich heute morgen Mimi in den Kindergarten brachte, erhielt ich die Info, dass eine ganze Reihe der Vorschulkinder wegen hohem Fieber heute zuhause bleiben würden. Von Freundinnen weiß ich, dass ihre Vorschulkinder ebenfalls nur mit sehr hohem Fieber, aber sonst keinerlei Symptomen flach liegen. Wer weiß, was das nun schon wieder ist. Wir nennen […]

Liebes Adventstagebuch

Heute morgen kamen wir so gut aus dem Haus, dass wir problemlos noch vor Schulbeginn in Alex‘ Klasse den Sockenkalender aufhängen konnte. Max und Mimi halfen tatkräftig, indem sie Socken anreichten, die Alex nach Zahlen sortierte und Max reichte mir dann immer im Wechsel goldene, rote und silberne Wäscheklammern, mit denen ich die Socken an […]

notiert #11

Weil ich ja immer wieder gefragt werde, ob ich noch mehr schnöde Alltagsberichte schreiben könnte: Hier. Bitte schön. Mein Vormittag war so produktiv, dass ich jetzt schon ins Bett gehen können. Dabei wartet noch ein kinderreicher Nachmittag auf mich. Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, habe ich erstmal aufgeräumt, Spülmaschine aus- und wieder eingeräumt, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben