Kein Vermissen mehr

Wenn das kleine Kind sagt: „Mama, heute ist Sankt Martin im Kindergarten. Alle gehen da hin!“ und du antwortest, dass diese Alle dort auch noch Geschwisterkinder haben, dann musst du dem Kind entweder erklären, warum du ihm kein weiteres Geschwisterchen unter den Weihnachtsbaum legen kannst/willst, oder Du rennst los, suchst einen alten Laternenstab, holst die alte […]

Liebes Tagebuch (Alltagsschnipsel 26)

05.09.2017 Ich war laufen. Nach 7 Wochen Pause sollte es erstmal die kleine Runde sein. 5km quer übers Feld. Während des Laufs habe ich extra nicht auf meinen Herzfrequenzmesser geschaut, um mich nicht von der Anzeige beeinflussen zu lassen. Ich wollte einfach wissen, wie es um meine Kondition und Geschwindigkeit nach der Pause bestellt ist. […]

Wi-Wa-Wochenende

(enthält *Amazon-Affilate-Link) Vielleicht habt Ihr es schon bemerkt: wir machen hier jetzt ganz unkonventionell in Wochenende. Höhöhöhö. Darum gibt es von unserem Wochenende auch genau zwei Fotos. Das erste ist von Freitagnachmittag, als ich mit Migräne aus der Hölle auf Sofa lag und mein kleiner Migräne-Buddy, der als einziger diese Schmerzen nachempfinden kann, mir liebevoll […]

Ferienalltag, der

Heute Morgen hat mich der Große sehr zum Lachen gebracht. Er wollte unbedingt Mimi mit zum Kindergarten bringen und schnatterte auf dem Rückweg wie gewohnt in einer Tour vor sich hin. Dieses Kind kann einfach unfassbar viel reden. Und das meiste davon ist auch noch recht tiefsinnig oder themenspezifisch. Irgendwann blieb er dann abrupt stehen […]

Bäckerbrötchen & Besuchswaffeln

(Dieser Beitrag enthält *Amazon-Affiliate-Links) Und plötzlich war der Sommer wieder da. Leider hat der das nicht bei mir angemeldet und so zog ich heute im langärmligen Feinstrickpulli los. Das war … warm. Wie ich es den Kindern gestern versprochen hatte, verließen wir das Haus heute etwas früher, um vor der Ferienfreizeit noch gemeinsam beim Bäcker […]

Gestern, heute und morgen

Gestern hatte Mimi erneut Kindergartenfrei, weil der alljährliche Ausflug der Stadt-Angestellten anstand. Wir nutzten die Gelegenheit und ließen es uns beiden so richtig gut gehen. Nachdem wir die Brüder in die Schule gebracht hatten, gönnten wir uns ein Frühstück beim Bäcker, schlenderten wieder nach Hause und fuhren dann zu Opa und seiner Freundin nach Brühl. […]

Hochgefühle und Leckerbissen

Heute stieg ich vom Schlafhemd direkt in die Laufklamotten. Irgendwie war ich mit soviel gruseliger Energie und Motivation erwacht, dass ich diese so lange verbraten wollte, wie sie noch anhielt. Ich brachte also Mimi wie immer zu Fuß in den Kindergarten und lief dann von dort aus los. Es waren bitter kalte 1°C Grad, aber […]

Puszta-Suppe und Familienbesuch

Ein Sonntag, der den Namen auch verdient! Soviel Sonne und Wärme, wie dieser Tag für uns bereit hielt, konnte er nur ein guter werden. Direkt nach dem Frühstück kümmerte ich mich heute um das Mittag- und Abendessen, da wir heute Besuch von unserer niederländischen Verwandschaft erwarteten und ich nicht wusste, ob diese mit Hunger anreisen […]

Alltagsschnipsel 17

Hallo Internet, hallo Menschen! Heute war so ein völlig normaler Freitag, dass es kaum etwas erwähnenswertes zu erzählen gibt. Aber das ist ja eigentlich jeden Tag so und ich erzähle es Euch dann trotzdem. Zum Beispiel wurde Alex‘ freitäglicher Vormittagstermin wegen Krankheit heute abgesagt. So blieb Alex also in der Schule und ich nutzte die gewonnene Stunde, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben