#WMDEDGT? November 2018 Edition

Beitrag enthält *Affiliate-Links. Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen aka Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? auf. Da ich gestern unterwegs war, hole ich das heute noch rasch nach. Als um 6 Uhr der Wecker klingelte war ich schlagartig hellwach, das Gedankenkarussell fuhr mit Vollgas an und mehr oder weniger […]

Miraculous Mimi

Guten Morgen kleine Gräte, stell Dir vor: heute bist Du sage und schreibe 6 Jahre alt. Die ganzen letzten Tage und Wochen warst Du so aufgeregt, so voller Vorfreude und gleichzeitig auch ein bisschen ängstlich. Sechs. So eine große Zahl in Deinem noch jungen Leben. Mit sechs kommt man in die Schule und ist nicht […]

Das wünsch ich mir und Euch

Noch einer Woche bewusster Internetpassivität – also nur beobachten und nur eingeschränkt selber aktiv daran teilnehmen – fühlt sich dieser Internetklüngel ziemlich fremd an. Ich habe keines unserer Essen fotografiert und das, wo ich die letzten Tage fast nur in der Küche stand und gekocht habe. Das war unglaublich toll. Ich habe unseren Weihnachtsbaum genau einmal fotografiert und die […]

Kita, ade! Scheiden tut weh.

Heute haben wir gleich zweimal Abschied gefeiert. Zunächst in der Gruppe des Meedchens, die nach 2 Jahren und 3 Monaten Ihren Abschied aus Ihrer U3 Gruppe feierte. Wobei feiern da so ein unglückliches Wort ist. Auf der einen Seite ist es natürlich toll und super und überhaupt, dass sie nun so groß ist, soviel erlebt […]

Schicksalhaft. Dankbarkeit.

Vergangenen Freitag hatte ich ein sehr wichtiges Gespräch mit meinen Chefs. Eines, das mir zwei Wochen lang unruhige Nächte und Bauchweh beschert hat. Es war aber klar, dass es geführt werden muss. weshalb ich es nicht länger aufschieben wollte.  Wieso mich das Gespräch im Vorfeld so aufwühlte ist schnell erzählt: ich musste dafür über meinen eigenen […]

Nichts. Nur glücklich.

Kennen Sie das Gefühl, so zufrieden zu sein, dass man einfach gar nichts zu erzählen hat? So einen Tag hatten wir heute. Die Kinder spielten den ganzen Vormittag glücklich im Garten, rutschend laut johlend in den Kinderpool, buddelten im Sandkasten und relaxten in ihren Zelten. Um die Mittagszeit gönnten wir uns eine Sonnenpause mit der […]

Häppi tu ju, liebe Mama!

„Mama, hast Du jetzt Geburtstag?“ So begrüßte mich der Quietschbeu heute Morgen, nach seinem obligatorischen „Mama, die Sonne ist da!“-Ruf, als ich das Kinderschlafzimmer betrat. „Ja, mein Schatz. Jetzt hat die Mama Geburtstag!“ Er sang mir dann das Kwatsch-Lied, wie er es bereits gestern angekündigt hatte, putzte sich ratzfatz die Zähne und zog sich ebenso […]

Habt Dank, Ihr wertvollen Leute …

Es ist immer so furchtbar leicht zu meckern und zu motzen, sich hinzustellen und zu weinen, weil nichts richtig rund läuft und sich daran aufzureiben, dass fremde Menschen das eigene Leben ständig bewerten und beurteilen. Das ist ganz schrecklich einfach. Das Jammertal der Tränen ist kostenlos! Ich mag das aber nicht. Die Herzfreundin sagte neulich, […]

ein kleines bisschen Dankbarkeit

Lieber Gott, liebes Universum, liebe alles umgebende Energie, liebes Leben. Ich möchte Euch heute einmal danken. Danken, für drei vermeintlich gesunde Kinder. Drei Kinder, die volle 40 Schwangerschaftswochen und ein bisschen mehr in mir wachsen und gedeihen konnten. Kinder, die auf natürlichem Wege und ohne größere Komplikationen zur Welt kamen. Kinder, die bis heute augenscheinlich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben