Minifurienmeedchen

Unser Miezmeedchen hat seine erste richtig anstrengende und fordernde Phase. Da diese im Regelfall aber nur 15 Minuten am Tag dauert, ist sie gut auszuhalten. Erzählen will ich Ihnen davon trotzdem. Ich weiß gar nicht, ob das Löwenmäulchen auch so früh damit dran war, jedenfalls erinnere ich mich noch gut, dass er eben diese Phase […]

„Na dut!“

Vor 476 Tagen schrieb ich zum ersten Mal über das Trotzmäulchen. Von der Steigerung dieses anfänglich zarten Trotzwesens, berichtete ich dann wiederum vor 337 Tagen. In dieser Zeit war viel los, im Leben des Löwenmäulchens. Da wurde seine Mama doch von Tag zu Tag dicker und war von Tag zu Tag weniger mobil. Da wurde […]

einatmen. ausatmen.

Dieser Beitrag begann als Kommentar auf Mairlynds Blogbeitrag „Dicke Luft“ und endet in einem eigenen Blogbeitrag, weil das Thema bei uns auch gerade sehr aktuell ist. Zum besseren Verständnis sollten Sie daher zuerst Mairlynds Beitrag lesen. Der Quietschbeu ist zu seinem Papa auch nicht so ruppig, wie zu mir. Klar, wir verbringen viel mehr Zeit […]

hilflos.

Die Damen, die vor wenigen Tagen so gute Ratschläge bezüglich des Umgangs mit dem eigenen Willen des Nachwuchses hatten, können die mir eventuell auch einen Rat geben, was ich tun soll, wenn der Quietschbeu sein schrilles, hysterisches Schreien einsetzt, wenn er seinen Willen nicht bekommt? Es ist mir dann einfach unmöglich ihn in den Arm […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben