Ferienalltag – los geht’s!

Eigentlich hätten die Jungs mich heute zur Step-Aerobic begleiten sollen. Doch uneingetlich hatten beide dazu gar keine Lust und blieben lieber zuhause. Da ich im Anschluss mit ihnen beim Bäcker frühstücken wollte, gaben sie mir ihre Bestellung einfach mit und ich konnte mich erstmal eine Stunde über den Stepper schwingen, ohne mir Gedanken machen zu […]

Sonntagsschnipsel 5: Frühlingsedition

„Mama, wann stehst Du auf? Papa will mit uns eine Fahrradtour machen!“ „He, ich will aber mit!“ „Dann musst Du jetzt aufstehen. Jetzt! Nicht gleich!“ Ach, man muss sie einfach lieben, die eigene Brut. Und ja, ich bin dann natürlich aufgestanden, hab mich gewaschen und bin in die Sportklamotten gestiegen. Der Mann pumpte alle Räder, die […]

Mimistag. Unsertag. Wer ist Valentin?

Heute morgen, auf dem Fußweg zum Kindergarten, sagte Mimi etwa 300 Meter vor unserem Ziel: „Mama, ich bin so schlapp, kannst Du mich den Rest tragen?“ Ich war verwundert. Mimi ist eine Selbstläuferin, die nicht getragen werden möchte, seit sie eben laufen kann. Ebenso wie alle anderen Familienmitglieder quält sie aber seit einer Woche eine […]

Alltagsschnipsel 8 – Tagebuchbloggen olé!

Und weil es so schön war gleich noch einmal: Tagebuchbloggen. Und auch dieser Tag begann wie jeder andere Alltag-Tag. Um kurz nach 8 hatte ich alle Kinder auf Schule und Kindergarten verteilt und war wieder zuhause. Es folgte die allmorgendliche Haushaltsrunde, auf der mir mein aktuelles Hörbuch – der 1. Band der Trilogie Dark Elements […]

Alltagsschnipsel

Da wir im Moment wieder ohne Papa sind, gilt es die Kinder irgendwo zwischen Ablenkung, Entertainment und Alltag zu balancieren. Das klappte die letzten Tage auch ganz gut. Ein paar Schnipsel möchte ich gerne festhalten. Gestern Vormittag war ich mit Max beim Kinderarzt, da er ja im vergangenen Dezember bei der Schuleingangsuntersuchung durch den Hörtest […]

Alltagsgeschichten 2

Heute habe ich einer meiner größten Ekelphobien gestellt: Kleister! Zu Alex‘ Geburtstag soll es eine Lord Garmadon Pinãta geben und diese erfordert nun mal das Überwinden von Ekel. Dabei ekel ich mich nicht unbedingt vor Kleister auf der Haut, sondern generell vor dem Anrühren, der Konsistenz und überhaupt. Leider hatte ich keine Einweghandschuhe mehr im Haus, […]

12 von 12 im April 2016

Heute ist wieder der Zwölfte. Zeit also, um wieder mal bei 12 von 12 mitzumachen und meinen Tag in Bildern festzuhalten. Um mich selber ein wenig unter Druck zu setzen und nicht wieder gegen Mittag das Fotografieren einzustellen, veröffentliche ich meine Bilder heute nach und nach, so dass der Beitrag dann heute Abend fertig wird. […]

Trotz. Sonne. Maushaus.

Heute morgen brach ich also, wie gestern angekündigt, erneut zu IKEA auf. Mein Auto fährt die Strecke quasi schon im Autopilot. Jedenfalls nehme ich auf dem Weg dahin immer neue und andere Dinge wahr. Spannend! Nein. Nicht wirklich.  Meine Schwester erwartete mich bereits und gemeinsam gingen wir erstmal frühstücken. Denn wie hatte sie gestern so treffend […]

ET+7

Herzlich willkommen in der sage und schreibe 42.SSW. Treten Sie ein, nehmen Sie sich eine große Tasse Kaffee und einen großen Cookie und, vor allem, bringen Sie Zeit mit! Wollen wir es positiv sehen. Immerhin habe ich schon mal geschafft, was keiner meiner Geschwister (Schwägerinnen stellvertretend für meinen Bruder) geschafft hat. Ich habe die 42.SSW […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben