Ach, Alex.

Seit Anfang des Jahres klagt Alex jeden Abend über Bauchschmerzen. Wir waren damit auch bereits beim Kinderarzt, der aber nichts feststellte und uns nur nahe legte, mal das ein oder andere Lebensmittel wegzulassen, um zu gucken, ob es vielleicht eine Unverträglichkeit ist. Tatsächlich trinkt Alex zuhause seither ausschließlich laktosefreie Milch, was ihm zumindest vom Kopf her […]

Grüße aus Bullerbü. Ahahahaha!

Eigentlich wollte ich Euch heute dieses leckere, farblich schöne und Sabber anregende Foto hier zeigen, dazu erklären, wie man das ganze macht und den Beitrag unter „Aus der Küche“ einsortieren. Aber das wäre nicht mal die halbe Wahrheit. Manchmal sehen Blogposts so aus, als kämen sie direkt aus Bullerbü. Alles ist farblich abgestimmt, kein Krümel auf dem […]

Hör auf! Geh weg!

Heute Morgen erwachte der Quietschbeu mit der miserabelsten Laune, die man nur haben kann. Ich hörte, dass beide Jungs schon wach waren, nahm das ebenfalls bereits wache Meedchen, öffnete die Zimmertür und ließ sie hinein krabbeln. Während das Löwenmäulchen uns beide mit einem herzlichen „Guden Morgn!“ begrüßte, blaffte der Quietschbeu mich sofort mit einem „Mach […]

ein-Kind-Eltern

Es ist so: heute waren der Miezmann, das Löwenmäulchen und ich eine ein-Kind-Familie. Ein ganz besonderer Tag, denn was uns ganz deutlich vor Augen geführt wurde: das Leben mit nur einem Kind ist ein so dermaßen Anderes! Nachdem ich morgens nur einem Baby einen feuchten Kuss auf die Schnute drückte und arbeiten ging, begrüßte mich […]

Grenzgänger

Der Quietschbeu ist aktuell in einer Phase, in der er jede Grenze bis aufs Letzte austesten muss. Er schlägt auf den Fernseher ein, bis der wackelt, zum Beispiel. Heute hat er mir mehrfach sehr unsanft an den Haaren gezogen und sowohl den Miezmann wie auch mich „gehauen“. Immer mit erwartungsvollem Blick, wie wir wohl reagieren […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben