Einmal anders, bitte!

Mit dem neuen Schuljahr hat sich auch mein Alltag grundlegend geändert. Hatte ich früher jeden Tag bis 14 Uhr Zeit zu arbeiten, bis das erste Kind satt nach Hause kam, so habe ich nun bereits mittags das erste Kind zuhause. Hungrig. Das große Kind geht seit diesem Schuljahr nicht mehr in die OGS (offene Ganztagsschule). […]

Es ist mir eine Ehre …

Seit ein paar Tagen beschäftigt mich ein Thema, das nicht ganz leicht zu beginnen ist. An sich ist es nichts dramatisches, aber da es durchaus eine persönliche Note hat, bietet es natürlich auch wieder eine super Angriffsfläche für alle Lästerschwestern und Besserwisser. Ich versuche es dennoch mal. Es gibt diese Menschen, die gerne und freiwillig […]

Alltagsschnipsel 17

Hallo Internet, hallo Menschen! Heute war so ein völlig normaler Freitag, dass es kaum etwas erwähnenswertes zu erzählen gibt. Aber das ist ja eigentlich jeden Tag so und ich erzähle es Euch dann trotzdem. Zum Beispiel wurde Alex‘ freitäglicher Vormittagstermin wegen Krankheit heute abgesagt. So blieb Alex also in der Schule und ich nutzte die gewonnene Stunde, […]

Alltagsschnipsel

Da wir im Moment wieder ohne Papa sind, gilt es die Kinder irgendwo zwischen Ablenkung, Entertainment und Alltag zu balancieren. Das klappte die letzten Tage auch ganz gut. Ein paar Schnipsel möchte ich gerne festhalten. Gestern Vormittag war ich mit Max beim Kinderarzt, da er ja im vergangenen Dezember bei der Schuleingangsuntersuchung durch den Hörtest […]

Wasser. Von oben und von unten.

Als ich heute die Kinder von der Schule und dem Kindergarten einsammelte, da regnete es bereits seit Stunden aus Kübeln. Meine gerade so an der Luft getrockneten Haare waren sofort wieder nass. Mimi war heute morgen, auf ihren nachdrücklichen Wunsch hin, in kurzer Hose und Gummistiefeln in den Kindergarten gestiefelt. Trotz Regen. Und weil die Temperaturen […]

Glücksmomente 17/2015

Wieder ein Woche rum und wieder wunderschöne Glücksmomente erlebt. Am Mittwoch streikte unsere Kita für alle recht überraschend, wofür wir aber mit dem besten Frühlingswetter entschädigt wurden, das man sich wünschen kann. Na ja, entschädigt klingt jetzt so, als hätten wir uns am Streik gestört. Ganz im Gegenteil begrüße ich das aber sehr. Erzieher – egal […]

I survived Indoorspielplatzhölle

Ich habe heute 5 Stunden auf der Arbeit, 1 Stunde im Auto und 2,5 Stunden in einem Indoorspielplatz verbracht. Außerdem eine Currywurst mit Pommes gegessen und trölftausend E-Mails beantwortet. Das war quasi alles. Tatsächlich fühle ich mich aber, als hätte ich 5 Stunden in einer Achterbahn verbracht. Oder 4 Stunden in einem Haifischbecken, strampelnd, ohne […]

2 Nächte ohne

Die Jungs sind seit Donnerstagnachmittag bis heute Mittags bei der weltbesten Miezbeutante. Ich nutzte die Zeit um erstmal richtig fett Fieber zu bekommen. Ich nutzte die Zeit um das Badezimmer einer Grundreinigung zu unterziehen. Wir aßen Gyros komplett, zum ersten Mal seit Jahren. Wir sahen beide Teile von CONTERGAN trotz sehr später Ausstrahlung. Wir schliefen zwei Mal […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben