für einander da sein

Gestern Mittag zerbrach der Wassertank unserer Kaffeemaschine. Dank umgehender Onlinebestellung wurde mir aber zum Glück bereite heute morgen ein Ersatztank geliefert. Ein Montag ohne Kaffee wäre ein ganz mieser Start in die Woche. Und dann passt der Tank nicht, weil nicht nur die Typenbezeichnung, sondern auch ein minifutzi kleiner Zusatzbuchstabe, drei Zeilen unter der Typenbezeichnung, […]

Rippen, Ohnezahn & Samstag

Da ich gestern ja nicht Tagebuch gebloggt habe, hole ich das heute in Auszügen nach. Der Tag lief nämlich so gänzlich anders, als geplant. Während der Mann und ich noch ein paar Bahnen tapezierten, damit die Abstellkammer nun auch endlich fertig wird und befüllt werden kann (endlich Privatsphäre für den Staubsauger!), klingelte mein Handy. Das […]

Gänseblümchen & Ehrenmutter

(Dieser Beitrag enthält *Affliate-Links) Der Morgen startete mit einem verbummelten Schal. Unnötig zu erwähnen welches unserer drei Kinder seinen Schal verbummelt hat und wie sich später herausstelle war nicht nur der Schal, sondern auch die Mütze weg. Von der hat er aber zwei, weshalb wir zuerst nur den Schal suchten. Nun kann ich nicht für […]

Live, Hefezopf & Gäste

Freunde, heute habe ich gefühlt den ganzen Tag gekocht, gebacken oder gegessen. Letzteres gefiel mir eindeutig am besten. Den Vormittag verbrachte ich somit überwiegend in der Küche, wo ich live auf Instagram die Kartoffeln mit das Mittagessen kochte und den Hefeteig für den Zopf ansetzte, den wir nachmittags vertilgen wollten. Showcooking, sozusagen. *gnahaha* In Wahrheit […]

#WMDEDGT? November 2018 Edition

Beitrag enthält *Affiliate-Links. Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen aka Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? auf. Da ich gestern unterwegs war, hole ich das heute noch rasch nach. Als um 6 Uhr der Wecker klingelte war ich schlagartig hellwach, das Gedankenkarussell fuhr mit Vollgas an und mehr oder weniger […]

Süßes oder Saures? Von neuen Traditionen.

Damals, als ich noch keine Kinder hatte, ging mir Halloween sowas von ab. Alles nur Geldmacherei der Werbeindustrie, ähnlich wie der Valentinstag. So mein Gedanke. Inzwischen habe ich drei Kinder im besten Halloween-Alter und, was soll ich sagen, auch hier ist das gruselige Treiben eingezogen. Alles fing letztes Jahr an, als Alex bei einem Freund […]

Dann lieber Kinder

Dienstage, ne? Dienstage sind hier immer eine organisatorische Meisterleistung, die ich ohne Hilfe gar nicht erst so reibungslos über die Bühne bringen würde. Erst Recht nicht, wenn das große Kind auch noch vor den ganzen Nachmittagsterminen einen Arzttermin hat. Grundsätzlich hat Alex dienstags um 16 Uhr Wing Tsjun, Mimi ebenfalls um 16 Uhr Turnen und […]

Sankt Martin Teil 1

Sankt Martin war ein guter Mann, er ritt mit einem Topf Glühwein heran … so, oder so ähnlich. Heute hatten wir ein wundervolles Sankt Martinsfest im Kindergarten. Möglicherweise – und ich stelle das wirklich nur als Eventualität in den Raum – bin ich sehr Glühweintrunken um 21 Uhr von meinen Kindern sicher nach Hause geleitet […]

Sushi, Geschenke und Kirmes

Man kann ja quasi nie genug Sushi essen und weil wir aktuell in den Ferien das All you can eat Mittagsmenü für 14,90 Euro pro Erwachsenen und 7,45 Euro pro Kind so super nutzen können, sind wir heute gleich wieder Sushi essen gegangen. Heute hat uns dann Jürgen mit seinem neuen Hund Pacco begleitet. Max […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben