Spaß am Dienstag!

So hieß doch diese Kindersendung mit Zini, dem Lichtpunktwurm. Spaß hatten wir heute auch, aber vor allem hatte ich Halsschmerzen. Ziemlich nervige und anhaltende Halsschmerzen. Und weil ich das gar nicht mag, macht mich das leider auch ganztägig mürrisch. Den Vormittag verbrachte ich komplett von der 1. bis zur 5. Stunde auf dem Schulhof unserer Söhne. Heute […]

IKEA-Hack, Zahnschmerzen und Kamikaze

Das Internet ist voll gut, wenn man sich daraus zum Beispiel so tolle Tipp wie folgenden holen kann: In den zu klein gewordenen Buggy für das Gipsbeinkind einfach ein Tablett unter die Sitzfläche (bzw. auf die Sitzfläche unter ein Kissen) schieben und schon hat man eine prima Gipsbeinstütze. Den Tipp gab mir Katrin gestern via […]

Aus dem Leben eines Gipsbeinigen

Es ist alles anders, wenn man plötzlich wieder ein Kind um sich hat, dass rund um die Uhr irgendwie auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Die Morgenroutine dauert länger. Der morgendliche Fußmarsch zur Schule und zum Kindergarten fällt weg. Man kann nicht mal eben in einen Laden rein springen. Sämtliche Termine, die man so hatte, […]

„Nur noch einmal springen!“

„Kinder, kommt rein! Essen ist fertig.“ „Nur noch einmal springen!“ Nun ja, ich mache das jetzt mal ohne großen Spannungsbogen: Dieser letzte Sprung, das war dann jener, welcher. Max knickte um und schrie wie am Spieß. Ich sammelte ihn vom Trampolin auf und setzte ihn aufs Sofa. Nachdem wir den Schuh und die Socken unter […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben