Das kleine Alltagsglück.

Dinge, die mir heute wirklich viel Freude bereitet haben und meine Stimmung den ganzen Tag über immer besser werden ließen: Ein Telefonet mit der liebsten Sero am Morgen, das mir ganz viel Bauchgrummeln und Sorgen nahm. Ein großer Milchkaffe, aus dem mir eine Mickey Mouse entgegen lacht. War sehr sehr lecker und machte sehr wach. […]

Glücksmomente 03/2015

Gesammelte Glücksmomente einer Woche, festgehalten am Montag der neuen Woche. Willkommen. Ich hatte so viele kleine wunderschöne Momente mit den Kindern. An einem Tag haben wir gemeinsam Pizza gebacken, wobei jedes Kind sein Teigstück selber mit Tomatensoße bemalen, mit Mais verzieren und mit Käse zusammen basten durfte. Das war ein großer Spaß für uns alle. […]

Somebody

Es ist anders, als wir es kennen und anders, als wir es erwartet haben. Vermutlich auch, weil wir – Du und ich – anders sind. Du bist zwar räumlich gesehen am andere Ende der Welt – na ja – fast, aber gefühlt und empfunden bist Du nur nebenan, jederzeit in der Lage hereinzukommen um mit […]

Nichts. Nur glücklich.

Kennen Sie das Gefühl, so zufrieden zu sein, dass man einfach gar nichts zu erzählen hat? So einen Tag hatten wir heute. Die Kinder spielten den ganzen Vormittag glücklich im Garten, rutschend laut johlend in den Kinderpool, buddelten im Sandkasten und relaxten in ihren Zelten. Um die Mittagszeit gönnten wir uns eine Sonnenpause mit der […]

ein kleines bisschen Dankbarkeit

Lieber Gott, liebes Universum, liebe alles umgebende Energie, liebes Leben. Ich möchte Euch heute einmal danken. Danken, für drei vermeintlich gesunde Kinder. Drei Kinder, die volle 40 Schwangerschaftswochen und ein bisschen mehr in mir wachsen und gedeihen konnten. Kinder, die auf natürlichem Wege und ohne größere Komplikationen zur Welt kamen. Kinder, die bis heute augenscheinlich […]

Vom Decken bunter Dächer

Haben Sie was gemerkt? Richtig, die selbstreferenziellen Beiträge sind zweieinhalb Jahren gegen NULL gegangen. Aus Gründen. Mit dem ersten Kind wurde ich Mutter. Und war es fortan eigentlich ausschließlich. Konnte ja keiner ahnen, dass diese neue Rolle einen so sehr einnehmen und fordern würde. Man kann sich das in etwa so vorstellen: Man ist Jahrelang […]

anders, eben.

Kinder verändern nicht nur den Alltag, Kinder verändern einen auch selber, als Mensch. Ich hege keinerlei Missgunst, Groll, Ehrfurcht oder Neid mehr gegenüber alten (Schul-)Kameraden, weil wir damals selber noch Kinder waren. Ganz im Gegenteil würde ich Viele von ihnen heute gerne neu kennenlernen. Ich koche gesundes Zeug. Ich unterhalte mich viel und umfangreich mit […]

Kleine Seele.

Ganz langsam drehen wir uns im Kreis. Dein Atmen streift meinen Hals, so wie Sonnenstrahlen, die durch die Finger einer vorgehaltenen Hand fallen. So kitzelnd. So wärmend. Wir drehen uns im Takt zu diesen leisen traurigen Klängen. Dein Herz schlägt hektisch an meiner Schulter. Kleines Wunder. Langsam wirst Du schwerer, Dein Kopf sinkt auf meine […]

ET+5

Heute Morgen bin ich mit so einem ganz komischen Gefühl aufgewacht. Ein Gutes. Eine Mischung aus Zufriedenheit, glücklich und ausgeschlafen sein, Vorfreude und Entspannung. Alle Dinge, die zu erledigen sind, sind erledigt. Mein Kopf und mein Herz haben gleichermaßen angenommen, dass es meinem Quietschbeu bei der Tantenfamilie sehr gut geht und er viel Spaß hat. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben