scheißedoof, nie und wie immer

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Nachdem das kleine Kind heute morgen gar keinen guten Start in den Tag hatte und sich von allem und jedem angegriffen fühlte, war ich ja schon sehr stolz und froh, dass ich sie wenigstens mit einem kleinen Lächeln auf ihren Lippen verabschieden konnte. Davor hat sie 45 Minuten gerumpelstilzchend, Klamotten durch […]

Keine (un)hygienischen Bilder & die Blogfamiliär

Hätte ich dieses Wochenende Bildern gemacht, ich böte Ihnen heute hochgradig (un)hygienischen Foto-Content. Ein Foto vom Spülmittelfach unserer Waschmaschine. Vorher und Nachher. Zum Beispiel. Das. War. Eklig. Oder ein Foto des Feinsiebs unserer Spülmaschine. Vorher und Nachher. Da hätten Sie jetzt vermutlich gar keinen großen Unterschied erkannt, aber dieser ganz feine Modder, der sich da […]

Vielleicht nur geträumt.

Der letzte offizielle Ferientag. Das ist schon so ein bisschen traurig. Ich genieße die Ferien der Kinder ja immer und lasse ihnen echt alle Freiheiten, die man sich vorstellen kann. Wer will schon in seinen Ferien oder seinem Urlaub von To-Dos und Terminen geknechtet werden. Bis Mittag im Schlafanzug rumhängen. Am helllichten Tage Filme gucken. […]

ungewohnte Stille

Back to school! Heute also. Nachdem ich Mimi in den Kindergarten gebracht hatte, begleitete ich die Jungs zu Fuß zur Schule. Beide hatten so viele Klamotten mitzunehmen, dass sie das unmöglich alleine hätten tragen können und mit dem Auto wollte ich am ersten Tag nach den Ferien auch nicht vorfahren, um dann in dritter Reihe […]

Zurück in der Heimat

Da wären wir wieder: zurück in der Heimat. Und – wer hätte es gedacht – nach einer Woche Dauerregen ist unser Garten regelrecht explodiert. Trotzdem haben wir uns heute erstmal den Taschen und Koffern gewidmet, die wir gestern nur aus dem Auto ausgeladen hatten. Im Klartext bedeutet das: eine Ladung Wäsche nach der anderen waschen; […]

3 kleine Hauselfen

Vor einigen Wochen schrieb ich hier davon, dass die Kinder im Haushalt helfen. Ich war sehr überrascht, wie viele Rückfragen Ihr dazu hattet. Wie genau helfen sie? Wie oft helfen sie? Wie motivieren  wir / setzen wir durch, dass sie die ihnen angedachten Aufgaben auch erledigen? Wie verteilen wir die Aufgaben unter den Kindern?  Belohnen wir die […]

Samstagsschnipsel 4

Nach unserem gemeinsamen Frühstück und meinem Lauf am Morgen, kümmerten der Mann und ich uns um den Haushalt und schafften es sogar, die Kinder zum Aufräumen ihrer Zimmer zu motivieren. Nun gut, Alex räumte ohne Murren und Knurren auf, Max verschwand auf Nimmerwiedersehen und Mimi räumte erst etwas auf, bis sie schließlich an einem Puzzle hängen […]

Alaaf 2017 – Pause

Heute war unser Karnevals-Pause-Tag. Mitten in der jecksten Zeit haben wir einfach mal gar kein Karneval gefeiert, sondern sind den ganzen Tag daheim geblieben und haben einen ganz normalen Samstag verlebt. Die Kinder spielten im Haus und draußen im Garten. Wir haben gemeinsam Wäsche gefaltet und die Jungs haben mir dabei abwechselnd aus ihren aktuellen […]

Alltagsschnipsel 8 – Tagebuchbloggen olé!

Und weil es so schön war gleich noch einmal: Tagebuchbloggen. Und auch dieser Tag begann wie jeder andere Alltag-Tag. Um kurz nach 8 hatte ich alle Kinder auf Schule und Kindergarten verteilt und war wieder zuhause. Es folgte die allmorgendliche Haushaltsrunde, auf der mir mein aktuelles Hörbuch – der 1. Band der Trilogie Dark Elements […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben