Familie, Arzt & Kaugummiblasen

Gestern, meine sehr verehrten Damen und Herren, waren wir ja auf der Geburtstagsfeier von Tante Mimi. Es gab Kuchen, Muffins, Mini-Berliner und eine grandios gute Erbsensuppe. Außerdem viele nette, lustige und ernste Gespräche. Es wurde spät, weshalb ich gestern nich Tagebuch gebloggt habe. Viel mehr gibt es zu gestern aber auch gar nicht zu erzählen. […]

Meilenstein, galore!

Ich bin diesem Blog und Euch noch eine Geschichte schuldig. Eine, die hier einfach fehlen würde, würde ich sie nicht aufschreiben. Vor knapp zwei Monaten habe ich hier noch verkündet: „Preiset die Sportlehrerin!„, weil sie es nach jahrelangen, erfolglosen Schwimmkursen und Einzelunterricht geschafft hat, dass Alex schwimmt. Lediglich der letzte Funkte Mut hat ihm gefehlt, […]

Preiset die Sportlehrerin!

Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass wir keine Fußball-Familie sind. Und dennoch fanden wir es heute gar nicht schlimm, dass wegen des Fußballspiels das Handballtraining ausfiel. Immerhin konnte ich so mein Versprechen, endlich mal wieder Schwimmen zu gehen, wahr machen. Wir haben im Ort ein kleines städtisches Schwimmbad, das von Schulen und Vereinen stark […]

Kino-Meilenstein und Osterheimlichkeiten

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Gestern war unsere Mimi das allererste Mal überhaupt im Kino. Waren wir aufgeregt. Also Mimi und ich. Die kleine Hexe sollte es werden und Mimi hat sich schon seit mehreren Wochen sehr darauf gefreut. Gestern haben wir dann endlich die Zeit gefunden und den Plan in die Tat umgesetzt. Da Alex kommende Woche […]

Zeitraffer

Nachdem Alex gestern gebloggt hat, konnte ich Euch gar nicht von meinem Super-Lauf gestern morgen erzählen. Da das aber so ein mega Erfolg für mich war, schiebe ich das heute kurz hinterher. Nachdem ich gestern die Kinder in die Schule und den Kindergarten gebracht hatte, wollte ich nur noch raus aufs Feld. Den Feiertag habe […]

Zum ersten Mal Brauchtum pflegen

Einen schönen 1. Mai, Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr habt entweder kräftig in den Mai getanzt und gefeiert oder zumindest gut geschlafen. Bei uns war es erstmal letzteres, wie ich ja gestern Abend schon verraten habe. Um 3 Uhr nachts ging dann unser Wecker und während der Mann sich fertig machte, weckte ich die Jungs. […]

Ein Sonntag voller Heimlichkeiten

Erwartet hatte ich einen ganz normalen Sonntag, aber dann wurde es zeitweise wirklich spannend bis aufregend. Der Morgen verlief in üblicher Sonntags-Trägheit. Es gab Brötchen zum Frühstück, die Kinder verschwanden recht schnell in den Garten und wir Eltern lasen ein wenig. Dann erhielt ich die Nachricht, dass wir nun doch noch 2 Maibäume bekommen könnten, […]

Sushidienstag mit Bäm-Erfolg und Rätsel

Es tut mir echt leid, für alle die, die meiner Lauf-Geschichten überdrüssig sind, aber ich bin heute die 10 Kilometer gelaufen! Bäm! Nachdem ich für heute Vormittag einen Termin rein bekommen hatte, der mir alle anderen Termine zerschoss, brachte ich die Kinder heute morgen direkt in meinen Laufklamotten zur Schule bzw. den Kindergarten. Von dort aus […]

Der Klick-Moment

Nach der Winterpause hat der Große heute wieder den Schwimmunterricht aufgenommen. Wer hier schon eine Weile mit liest, der weiß um Alex‘ Kryptonit: Wasser. Doch Dank seiner Schwimmlehrerin Katja hat er die größte Angst inzwischen besiegt und bewegt sich nun auch im tiefen Wasser ohne Panik zu bekommen. Ich glaube, eigentlich kann er schon schwimmen. Er muss nur […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben