Mein Tag (von Alex)

Heute morgen bin ich mit meiner Schwester zum Bäcker gegangen und habe 5 Brötchen geholt. Und wir haben für uns 3 Apfel-Lollys mitgebracht. Beim Frühstück haben wir uns um das Nutella gestritten. Jeder von uns hatte Angst, dass einer von den anderen mehr kriegt, als man selber. Und darum haben sich alle soviel genommen, dass […]

Vom Loslaufen und Loslassen

Seit ein paar Tagen gehen die Jungs morgens alleine zur Schule. Es ist nicht so, dass ich bisher besonders ängstlich war oder besonders dolle helikoptern wollte und sie deshalb jeden Morgen fuhr. Es war einfach praktisch, da ich wegen Mimi ja eh ins Auto steigen und losfahren musste. Die Schule liegt auf dem Weg zum […]

Vom Motzkopf und vom Duracellhasen

Heute Abend schlief Mimi auf dem Sofa ein. Das ist ihr schon ewig nicht mehr passiert. Aber das kleinste Kind hat sich heute auch wirklich verausgabt. Da hat sich die schreckliche Aufregung der letzten Tage wirklich gelohnt. Meinen Vormittag habe ich heute in einem Foto wunderbar zusammen gefasst: Gefaltete Wäsche, noch feuchte Sockenbündchen, Arbeit und der […]

Von allem etwas (Alltagsschnipsel 3)

Vergangene Nacht schlief Mimi tatsächlich das erste Mal bei einem Freund. Zuvor hatte sie bisher nur mal bei Tante Mimi geschlafen, wo sie sich aber wie zuhause fühlt. Ich war wirklich gespannt und auch ein bisschen nervös, wie das klappen würde. Tatsächlich verlief alles total problemlos. Mimi schlief schnell ein und auch durch und kam […]

Typisch meine Kinder.

Als ich heute in den Kindergarten kam, spielten die Kinder glücklich und zufrieden draußen. Ich wollte ihnen noch ein paar Minuten gönnen und ging daher alleine ins Gebäude, um Rucksäcke und Jacken zu holen. Vor der Gruppe bot sich mir ein Bild, das mich auf der einen Seite zum Lachen und auf der anderen zum […]

Wir haben ein Schulkind!

Heute war es soweit. Der große Tag der Einschulung war gekommen. In der vergangenen Nacht träumte ich unaufhörlich von meiner eigenen Einschulung, die ich zum Glück in sehr guter und positiver Erinnerung habe. Ich stand früh auf, früher als sonst, um mich fertig zu machen und noch 10 ruhige Minuten für mich zu haben. Doch […]

Meilenstein: Das erste Mal im Kino

Heute waren die Jungs das allererste Mal im Kino. Ich war wirklich sehr gespannt, wie sich es finden und sich verhalten würden. Da so ein großer dunkler Kinosaal ja schon beängstigend sein kann, wählten wir das kleines 50er Jahre-Kino „Berli Theater“ in meiner alten Heimatstadt aus, in das ich schon als Kind gegangen bin. Wir […]

Überraschender Löwenmaul-Meilenstein

Heute haben wir ganz unerwartet einen neuen Meilenstein bestritten. Und das war … komisch.  Als ich die Kinder vom Kindergarten abholte, um mit ihnen zum Turnen zu gehen, sprach mich ein kleines Mädchen aus der Löwenmaulgruppe an. Ob das Löwenmaul sie mal zuhause besuchen dürfte? Ich freute mich sehr, denn bisher hatte nur der Quietschbeu […]

BUMM. Geplatzt.

Löwenmaul, Löwenmaul. Du machst mich fertig. Echt jetzt. Seit wir vor wenigen Tagen einfach von heute auf morgen die Windel wegließen, zeigtest Du Dich wenig beeindruckt. Es war wie zuvor. Setzte man Dich aufs Klo, machtest Du Pipi. Setze man Dich nicht aufs Klo, machtest Du auch Pipi. Täglich bekam ich vom Kindergarten Mülltüten voll […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben