12 von 12 im Juli 2017

Da ich heute Abend zum Grillen verabredet bin, veröffentliche ich den heutigen 12 von 12 Beitrag als work in progress. Die restlichen Bilder reiche ich dann später noch nach. 12 von 12 kennt Ihr ja schon: am 12. eines jeden Monats macht man 12 Fotos von seinem Tag und teilt diese mit dem Internet. Caro […]

Verschnaufpause to go

Darf man heutzutage eigentlich noch übers Wetter meckern? Dann würde ich das gerne hier und jetzt tun. Hier hat es heute den ganzen Tag Bindfäden geregnet, so dass ich überhaupt gar keine Möglichkeit gesehen habe, Laufen zu gehen. Ich wäre auf dem Feld spätestens nach 2 Kilometern im Schlamm stecken geblieben. Außerdem hatte ich heute […]

Alaaf 2017 – Final Countdown

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Gut, dass heute erst Veilchendienstag ist und wir so nochmal richtig feiern konnten. Die Kinder gingen heute morgen trotzdem in die OGS bzw. den Kindergarten. So konnte die Hauselfe und ich in Ruhe unserer Arbeit nachgehen und ich sogar noch einen schönen langen Lauf über die Felder unternehmen. Meine Motivation war […]

Von Matschepampe, Fuchskacke und Pfützen

Obwohl morgen keine Schule ist und die Jungs nur in die OGS gehen werden, waren alle 3 Kinder heute deutlich vor ihrer normalen Schlafenszeit im Bett. Und das ganz ohne Absicht. Viel mehr lag es wohl an den vielen Stunden, die die Kinder zuerst im Garten verbrachten und unserem anschließenden, sehr ausgedehnten, Nachmittagsspaziergang, bei dem die […]

Wasser. Von oben und von unten.

Als ich heute die Kinder von der Schule und dem Kindergarten einsammelte, da regnete es bereits seit Stunden aus Kübeln. Meine gerade so an der Luft getrockneten Haare waren sofort wieder nass. Mimi war heute morgen, auf ihren nachdrücklichen Wunsch hin, in kurzer Hose und Gummistiefeln in den Kindergarten gestiefelt. Trotz Regen. Und weil die Temperaturen […]

Zeeland 2015 – Tag 4

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des saukackdoofen Wetters. Ja, das brauch man nicht beschönigen. Vermutlich war meine Euphorie über das bisschen Sonne, das bisschen Wärme und das trockene Wetter gestern einfach zuviel für Petrus. Jedenfalls hat er heute richtig auf die Kacke gehauen. Sturm, Regen, Sturm, Regen, Sturm, Regen.  Wir verließen das Haus […]

Zeeland 2015 – Tag 2

Petrus war uns heute nicht so ganz so gut gesonnen, wie gewünscht. Am Vormittag nieselte es. Am Nachmittag regnete es Bindfäden. Am Abend klarte es etwas auf.  Also schoben wir unsere Windmühlenpläne auf einen etwas weniger nassen Tag und fuhren stattdessen nach Domburg, um dort etwas zu bummeln und zu Mittag zu essen. Leider nahm […]

… dann fing es an zu regnen

Ich dachte ja, dieser Tag wäre so einer, den man lange in Erinnerung behält, aber eigentlich vergessen möchte. Ein Scheißeltag eben. Doch dann fing es an zu regnen. Sie finden die ersten Sätze vielleicht befremdlich, aber ich will es Ihnen gerne erklären. Ich hatte für heute ein Dinkelbrot beim Bauern bestellt und musste somit nach […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben