Osterurlaub 2019 – Reisetagebuch Tag 6

Dieser Beitrag enthält Werbung¹ Ein Tag, der ausgeschlafen startet, wird ein guter. So kann man das für sich am Morgen ruhig mal festlegen. Noch vor dem Aufstehen. Hat funktioniert! Nach einem gemütlichen Frühstück mit Mini-Aufbackbrötchen, Chocomel und Saft verbrachten wir den Vormittag gemütlich im und um unser Ferienhaus. Die einen lasen, die anderen spielten Karten […]

Ausflug in die Vergangenheit

In den Tag hinein zu leben ist zwar ganz wunderbar, aber manchmal sind ein paar Pläne auch nicht verkehrt. Und so beschlossen Steffi und ich gestern Abend noch, heute in das Freilichtmuseum Kommern zu fahren. Das Wetter war trocken und warm gemeldet. Ideal also, für eine ganztägige Entdeckungstour durch die die Vergangenheit. Den Kindern verriet […]

Von Matschepampe, Fuchskacke und Pfützen

Obwohl morgen keine Schule ist und die Jungs nur in die OGS gehen werden, waren alle 3 Kinder heute deutlich vor ihrer normalen Schlafenszeit im Bett. Und das ganz ohne Absicht. Viel mehr lag es wohl an den vielen Stunden, die die Kinder zuerst im Garten verbrachten und unserem anschließenden, sehr ausgedehnten, Nachmittagsspaziergang, bei dem die […]

wasmachstDueigentlichdenganzenTag 01/2017

Dank des freundlichen und unaufdringlichen Reminders von Frau Brüllen am gestrigen Abend, habe ich heute direkt nach dem Aufstehen auch daran gedacht, dass heute Was machst Du eigentlich den ganzen Tag ist. Und morgen ist wieder #wmdedgt, nicht dass es heisst, keiner hätte von nix gewusst… pic.twitter.com/yu82R5NayF — Frau Bruellen (@FrauBruellen) 4. Januar 2017 Nicht, […]

Eine kleine Abendrunde

Eigentlich hatten wir heute vor, nach Mittag zum örtlichen Jugendclub zu gehen und dort den für heute geplanten BMX-Contest anzuschauen. Doch dann begann es am Morgen zu regnen, regnen, regnen. Es war kein Ende in Sicht. Schließlich wurde der Contest abgesagt und wir blieben zuhause. Die Kinder waren von soviel drinnen rum sitzen richtig überdreht […]

Montag schlägt Sonntag

Eigentlich wollte ich Euch heute morgen von unserem schönen Wochenende erzählen, aber wie das Leben immer so ist, war der Montagvormittag schon so turbulent, wie sonst eine ganze Woche. Als ich heute morgen die Spülmaschine aufmachte, sah ich erst auf den zweiten Blick, dass das Wasser nicht abgepumpt wurde. Also erstmal ein beherzter Griff in die […]

… dann fing es an zu regnen

Ich dachte ja, dieser Tag wäre so einer, den man lange in Erinnerung behält, aber eigentlich vergessen möchte. Ein Scheißeltag eben. Doch dann fing es an zu regnen. Sie finden die ersten Sätze vielleicht befremdlich, aber ich will es Ihnen gerne erklären. Ich hatte für heute ein Dinkelbrot beim Bauern bestellt und musste somit nach […]

Ein schöner Tag

Nachdem der Quietschbeu und ich heute Morgen den zweite und vorerst letzten Osteopathen-Termin hinter uns gebracht haben (alles super. Schädelplatten bis auf eine alle da, wo sie hingehören. Osteopathin ist zufrieden. Wir brauchen erst mal nicht mehr kommen!) waren wir gemeinsam auf der Jagd nach diesen hübschen Viskose-Schals, die Tchibo derzeit im Programm hat. Leider […]

Biste nicht faul …

Soeben kehre ich von einem 1,2km Gewaltmarsch Spaziergang zurück. Ziel war es einen Brief für einen Ex-Kollegen des Mannes in dessen Briefkasten zu werfen. ‚Biste nicht faul‘, dachte ich mir und ging zu Fuß. Ist ja nur eine Querstraße weiter. Irgendwie schien ich vergessen zu haben, dass ich in der Zwischenzeit aber ziemlich schwanger geworden […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben