Barcamp Vorfreude

Morgen werde ich den ganzen Tag mit der lieben Sero unterwegs sein. Vermutlich werde ich vor den Kindern aufstehen und erst am Abend, wenn sie Richtung Bett watscheln, wieder daheim sein. Morgen bin ich nämlich auf dem 2. Barcamp Bonn, auf das ich mich schon sehr freue. Ihr werdet mich morgen also überwiegend auf Twitter, […]

Stolzes Vorschulkind

Ich glaube, ich hab so etwas wie eine Blog-Depression. Zwar möchte ich gerne jeden Tag aufschreiben, was uns widerfährt, aber dann ist da diese innere Unzufriedenheit mit der eigenen Filterblase. Muttiblogs nerven mich. Twitter nervt mich. Überall ist Stunk und Missgunst. Und dann lasse ich den Laptop doch aus und höre lieber ein Hörbuch. Allerdings […]

Seid glücklich!

Nächstes Jahr planen wir eine richtige Silvesterfeier mit den Kindern, das ist mal sicher. Nachdem Mimi zur üblichen Zeit ins Bett ging, durften die Jungs wieder aufstehen und zu uns nach unten kommen. Wir schauten gemeinsam einen Film, aßen Chips, Gummibärchen und Schokolade und wollten mal abwarten, wie lang die Kinder durchhalten. Um das Ganze […]

Noch EINUNDFÜNZIG Mal

Heute haben wir erfahren, in welche Klasse der Große kommen und wie seine Lehrerin heißen wird. Außerdem wissen wir jetzt, wie viele Bleistifte er in welcher Härte (HB) und welcher Form (dreieckig!), welches Lineal in welcher Länge und welche Pinsel (Borsten und Haare) in welcher Größe er brauchen wird. Natürlich müssen alle Materialen mit dem […]

Angst vor Menschen aus dem Internet

Gibt’s da auch was von …. Sie wissen schon. Morgen steht das 1. Blogger- und Twitterer-Treffen Köln an. Wir nennen es liebevoll #BuTTKö. Organisiert haben das Judith und meine Wenigkeit. Was ein bisschen verrückt ist, wenn man bedenkt, dass ich ultra menschenscheu bin und mit Menschenmengen nochmal zusätzlich Probleme habe. Die ganze Woche kaute ich […]

Ich wär dann bereit für Besinnlichkeit

Vergangen Freitag erledigte ich den großen Weihnachtseinkauf. Ich hatte einen DIN A 4 großen Einkaufszettel, dreispaltig und arbeitete alles zügig ab, damit ich mir das Einkaufen diese Woche sparen kann. Sogar den Rinderbraten für den 1. Weihnachtsfeiertag kaufte ich schon. Der freundliche Metzger vakuumisierte mir diesen und gab mir die Anweisung mit auf den Weg, […]

Ausgepackt. Wichtel-po-pichtel 2014.

Eigentlich hatten wir geplant die Wichtelpakete der diesjährigen Twitterwichtelaktion an Heilig Abend auszupacken, da wir ja die offizielle Bescherung erst am 1. Weihnachtsfeiertag machen. Dann sah ich heute in der Timeline aber so viele freudige Wichtelpäckchenauspacker, dass wir uns kurzerhand auch dazu entschieden, heute die Päckchen auszupacken. Als ich den Kindern diese Neuigkeit mitteilte, waren […]

noch 8 Wochen (ET-62)

Liebstes Maimiez-Baby, inzwischen wiegst Du rund 1700 Gramm und bist Sage und Schreibe schon 42 Zentimeter groß. Du hast einen Namen, den der Quietschbeu jedem mit Begeisterung nennt, wenn man ihn danach fragt. Sogar in sein Abendgebet hat er Dich schon mit eingeschlossen: „Beschütze Papa, Mama, $denQuietschbeu, $dasLöwenmäulchen und $dasMaimiez!“ Du hast die ersten eigenen […]

Vorfreude (ET-85)

Wie war das noch gleich, als ich abends auf dem Sofa saß und in mich rein horchte, ob ich Dich schon klopfen höre? Wie war das gleich, als ich rund zehn Mal am Tag leise kichern oder auch laut auflachen musste, wenn mir wieder ganz plötzlich einfiel, dass Du ja da bist. Ja, wie war […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben