Wir haben lang gewartet …

Wir werden wohl so achtzehn, neunzehn gewesen sein, als meine beste und älteste Freundin mir von ihrem neuen Freund erzählte. Ich werde nie vergessen, dass wir im Kunstunterricht saßen, die Köpfe zusammen steckten und ich kicherte, während sie mir flüsternd verriet, wie er ihr Herz erobert hatte. Wie das eben bei besten Freundinnen ist, erfuhr […]

Ausbildung · Mediengestalter · Berufsbeschreibung

In regelmäßigen Abständen treffen hier nun Google-Suchanfragen ein, die “Ausbildung Mediengestalter Berufsbeschreibung” lauten und direkt auf “Beruf Mediengestalter – ein Resümee” verweisen. Ein kleiner Erfolg, aber immerhin ein erster Erfolg. Vielleicht sollte man doch noch eine Selbsthilfegruppe gründen. So, wie die liebe Sero es bereits anregte. [Eine kleine Gruppe Menschen sitzt im Kreis auf Holzstühlen, […]

Neunzehn …

… und der Rest von Heute. Und was macht mein Azubi? Feiert krank! Das wiederum veranlasst mich dazu, die Abschaffung der Berufsschule zu befürworten. Das ist ein bisschen wie im Kindergarten. Man bringt seinen Azubi am ersten Tag gut gelaunt dahin, er jammert und winselt noch ein bisschen, weil er eigentlich viel lieber mit in […]

ECHT enttäuschend

Mit einem Ohr folge ich gerade der “The Dome 41”-Wiederholung. Als Kim Frank auftritt, treibt es mich dann doch kurz vor den Fernseher. Den fand ich damals ECHT gut. Das an sich nette Lied Lara kann der Kerl live gar nicht performen. Die Stimme ist wackelig bis schief, aber nicht fesselnd oder berührend. Kim Frank […]

Wir werden alle älter

Woran merkt man, dass wir alle älter werden? Die Menschen, die sich Take That Songs wünschen, sind nicht mehr 15 sondern 30. Es sind nicht mehr die Töchter, sondern die Mütter. … sagt die Frau bei WDR2 gerade. Ich muss kurz an meine Schwester denken und lache leise. Wo sie Recht hat.

Me & Marusha

Heute Morgen ist mein Fön von mir gegangen. Er verabschiedete sich ohne Rauch, Qualm oder Gestank, dafür aber bevor ich diese schrecklichen Restlocken glatt fönen konnte. Ich bin in tiefer Trauer. Dementsprechend gebrochen begab ich mich auch auf den Weg zu Arbeit, wo ich beinahe über den Haufen gerannt wurde, als ich den Hauseingang unserer […]

Pia Picasso

Ich nenne es “Die übersinnlich abstrakte Synthese des Kubismusfanatischen Frohsinns”.

no Sex, no Drugs, no Rock’n Roll – but Flowers

Es wäre doch echt schlimm, wenn ich plötzlich auf gelbe Orchideen in der Garderobe bestehen würde – und wenn dann aber rote da stehen, den Auftritt absagen würde! Gustav Schäfer Drummer einer erfolgreich gehypten deutschen Mainstream-Teenyband, die ich sehr mag, zur Frage, ob ihm viel daran liegen würde, natürlich zu bleiben.

Linkin Park auf deutsch?

Nevada Tan, nennen die sich. Der Sound ist meiner. Für den Text fühl ich mich schon wieder einen Tick zu alt. Muss man sich mal live antun, um das abschließend zu beurteilen. To-Do. Universal als Plattenfirma. Ob das gut geht? Die machen ja nur Teeny-Mainstream.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben