Ring Ring

Jetzt aber … und diesmal solls für immer länger sein!

Endlich mal ein Layout gebastelt, das ohne Bauchgrummeln online geht.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

30 Gedanken zu „Ring Ring

  1. Tja ähm äh… Also.

    1. Ich will wieder eine Heulsuse sein!

    2. Das zweite grüne war dann doch nicht schlecht; jetzt komme ich mir so vor wie auf dem Handy eines 14jährigen Mädchens mit ganz schlimmem Klingelton…

    Aber ich werde mal gucken wie ich mich damit arangiere ;)

    PS: Oder du baust eine Wahlmöglichkeit für uns Blogleser ein zum Selberwählen des Pia-Designs – Fänd ich ja am allerbesten ;)

  2. dafür die farbenfrage richtig? =)
    aber einen kl motzer hab ich:
    beim kommentar abgeben.. die eingabefelder vielleicht erkenntlich machen?
    wär voll toffte^^ oder so :>

  3. ps. @blogger: die farbenfrage war die wahlmöglichkeit =)
    und zu den farben hat sie dann ein design gefunden. wären es andere farben gewesen hätte es vielleicht auch ein anderes design gegeben :P

  4. Öhm, ich bin etwas verwirrt. Das schwarz-grüne Design fand ich besser, das Neue ist auch schick. Jetzt wirken Sie, liebe Frau Pia,aber gleich viel jünger. So richtig jünger. Mmh, da brauch ich wohl etwas länger um mich daran zu gewöhnen.

  5. Naja, ich fand das alte schöner.
    Nicht dass das jetzt schlecht wäre, aber es sieht nicht grade erwachsen aus. Das alte Design war irgendwie ernster und so hab ich den Blog auch betrachtet. Als Blog der das Leben so beschreibt wie es ist, manchmal nett, manchmal schwierig und oft auch sarkastisch. Das neue Layout bringt das nicht mehr so schön rüber.

  6. Daß mir die Farbwelt gefällt, wirst Du Dir denken können, falls Du jemals mein Blog besucht hast. Ich finde das Design rundum gelungen. Jetzt ist nur noch ein Zopf dran: „… bis einer heult“. Schneid den auch noch ab! Dann ist es perfekt.

  7. Frau Pia, wir lieben Sie wegen Ihrer inneren Werte, wir lassen uns von so einem gräßlichen Layout nicht abschrecken. Das sollten Sie doch mittlerweile wissen!

  8. Also, jetzt mal ehrlich … die Leute, die das Layout zu „jung“ finden, legen zu viel Wert auf das Alter eines Menschen. Pink ist eine Highlightfarbe, die mich seit Jahren begleitet. Dennoch finde ich hier rein gar nichts verspielt oder „kleines Mädchen“. Diese düsteren Depressionsdinger (dunkel, uhhhhhh) stimmen mich einfach unzufrieden. Und jetzt, im Frühling, will ich Farbe.

    Generell finde ich, dass sich hier zu viele Leute um Außenwahrnehmung kümmern. Oberflächliches Denken … ist nicht so mein Ding. Trotz pink und so.

  9. Mir gefällt dieses Design besser. Es ist besser lesbar, die Schrift ist auch etwas größer, oder? Und das schwarz-grün war schon etwas – hmm – dunkel. Nun ist mehr Licht und das im Frühling, ich finde, das passt.

  10. Also ich finde, dass dieses Layout viel besser zu Frau Pia passt. Die früheren Designs waren doch meistens etwas Farbenfroher und mehr in Richtung Pink(y).

  11. sachse… Ja, schade. [Nachtrag: welches Kommentar eigentlich? Ich hab heute morgen 5 Stück freigeschaltet. Gelöscht habe ich keine.]

    Genau, hört auf den Pjöni. Der muss es wissen, kennt er mich doch so richtig dolle gut.

  12. ui! das ist mal was ganz anderes. untypisch für dailypia (aber was weiss ich schon), aber einfallsreich und so schön frühlinghaft. ich gewöhn mich jetzt schon dran.
    nett finde ich die spielerei mit mailbox, nach dem piepton, pieeep! … sehr erfrischend und telekommunikativ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben