Wenn Scheiße, dann Scheiße mit Schwung!

Mir fällt keine Einleitung ein, die auch nur annähernd das rüber brächte, was ich gerade denke. Versuchen wir es mit einem multilingualen Geräusch: *hahahahaha* Was verbirgt sich hinter dem Begriff Tagging? … … Die Verschlagwortung [der Christian sagt, das Wort gibt’s in echt. Ich finde es trotzdem doof.] von Webinhalten. Sie haben alle Fragen richtig […]

Ich bin doch gerade erst aufgestanden …

Ich habe mich schon gefragt, wann mich dieses Stöckchen endlich erreichen mag. Ausnahmsweise mal eins, dass ich wirklich witzig und interessant finde. 1. Lieblings-Schlafklamotte? Das hängt ganz von der Jahreszeit ab. Im Winter ein T-Shirt und Wollfüße, im Sommer auch gerne mal nackig. 2. Lieblings-Bettwäsche? Die beige-rot gestreifte von IKEA. Bei meiner Mama dürfen wir […]

Der Blogsalto

Auf der Suche nach neuem Bloglesestoff mal wieder über ein paar Schätze gestolpert und mich gewundert, dass man da nicht früher drauf aufmerksam wurde. Allerdings auch viel Trash begegnet und zur Überzeugung gelangt, dass heutzutage wirklich jeder bloggt … augenscheinlich. Im Zuge dessen dann auch meine Blogroll mal abgestaubt. Tue ich ohnehin viel zu selten. […]

Halbzeit, quasi

Das Lektorat von B:SEITE rennt gerade ziemlich. Allerdings muss ich gestehen, in der letzten Woche auch absolut verbummelt zu haben, dass da noch ein Kapitel offen war, welches eigentlich dringend zurück zum Lektor musste. Schande über mein Haupt. Dafür aber seit Freitag täglich rangeklotzt und so zumindest schon mal bis zur Hälfte des Manuskripts vorgewühlt. […]

Trauerspiel – letzter Akt

Völlig überraschend und unerwartet flattert heute ein Brief von Mobilcom ins Haus. Man entschuldigt sich für die sehr späte Stellungnahme und erklärt, den Sachverhalt noch mal geprüft zu haben. Im August? Ich bin verwirrt. Jedenfalls sei man zu dem Schluss gekommen, dass ein Datenbankfehler schuld daran sei, dass ich eine falsch datierte Kündigungsbestätigung erhalten habe. […]

Die CD wird 25

Meine erste CD war “It’s my life” von Dr. Alban. Ich bekam sie von einem Klassenkameraden geschenkt, der hoffte, mich so davon überzeugen zu können, mit ihm zu gehen. Wir waren elf. Ein Jahr später, zu meinem zwölften Geburtstag, bekam ich dann den CD-Spieler dazu. Diesmal wohlgemerkt von meinen Eltern. Leider hatte ich die CD […]

soundso

Wenn ein Mensch wirklich so und so ist und jeder weiß, dass der so und so ist, dann stell ich mir das ganz schön langweilig vor. Man könne jetzt argumentieren, dass die Helden genau das mit ihrem Text aussagen wollen. Dass es um Kategorisierung und Schubladen geht. Dass wir alle zu blöde sind und nicht […]

Gruppenschnurren

Aus dem Radio plärren den ganzen Tag schon I love you, I need you, I can’t forget you-Songs. Melancholie, Herzwummern, Erinnerungen. Die Felle schnurren im Takt bis Blitz und Donner sie aufscheuchen. Folglich muss ich Stärke zeigen, meinen Schoß und meine Beine als Zufluchtsort anbieten, gleichmäßig atmen und dabei Bäuche krabbeln. Zum Schluss schnurren wir […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben