Wie es ausfallen würde …

Der letzte Tag in diesem Jahr. Fast hätte ich es nicht bemerkt, nur der Gedanke an die Sektflaschen, die wir heute Abend mit zu meinem Bruder nehmen sollen, erinnern mich kurzfristig daran. Ein paar Momente grüble ich, ob ich ein Resümee ziehen soll und wenn ja, wie es wohl ausfallen würde. Ich habe 2007 einen […]

Tick Tack Tick Tack

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen warum, aber ich mag keine Uhren. Also generell nicht. Seit meiner Bundeswehr-Zeit trage ich keine Armbanduhr mehr. Auch um mich herum ertrage ich Uhren nur sehr schwer. Mein Radiowecker hat eine, klar. Sonst würde ich morgens ganz sicher verschlafen. Und mein Laptop sowie PC haben eine. Aber die kreucht […]

Alle Jahre wieder

Heute Morgen mache ich dieses Blog auf und denke mir so: “Hmmmm. Nicht schön.” Es musste ja so kommen. Kurz vorm Jahreswechsel. Nur gut, dass ich derzeit nicht wirklich Zeit habe, an einem neuen Layout zu basteln … aber wenn … dann … Ich wollte Sie nur vorwarnen.

Ich, der Weihnachtself

Werte Leserschaft, in Anbetracht der Tatsache, dass kommende Woche bereits Weihnachten ist und ich nicht weiß, inwiefern mir noch kreative und innovative Weihnachtsgrüße einfallen, hier und heute mein persönlicher Weihnachtsgruß an Sie: Klick: besinnliche, fröhliche, lustige und harmonische Feiertage! [ElfYourself via Kollege Marco]

Tschüss NetzKöln. Ich find Euch doof!

Ich bin guter Dinge. Noch 30 Minuten etwa und wir telefonieren und surfen auf Kabel. *muha* Tschüss NetCologne! Nach sechs Jahren Kundschaft habt ihr es dennoch nicht gelernt, Eure Kunden auch wie solche zu behandeln. Blieb man bei Euch nach Umzug freiwillig Kunde, so musste man erstmal 50 Euro abdrücken. Ist ja auch eine Unverschämtheit […]

Spongebob

Blaulicht. Ich fahre langsam durch die schmale Gasse, welche die Polizei mit Winkerkellen begrenzt. Ein Auto mit nervös flackerndem Warnblinker. Ein Polizist kniet davor, untersucht den vorderen Stoßfänger. Ein verbogenes Fahrrad steht daneben. Weiße Kreidestriche auf dem Asphalt. Ein Schulranzen liegt mitten auf der Straße, ist ebenfalls mit Kreide umrandet. Mir wird sehr mulmig. Außer […]

Es war einmal … die Erkältung

Seit vorgestern bin ich krank. So eine Blitzerkältung, deren Ankündigungsprozess ganze dreißig Minuten dauerte, um dann direkt zum Hauptakt zu kommen. Zue Nase, dicker Kopf, permanentes Niesen … man kennt das. Heute Nacht, nach Einnahme eines Glases frisch gepressten Zitronensafts, hatte ich dann einen außergewöhnlichen Traum. In diesem Traum kämpften kleine gelbe Männchen gegen böse […]

Atmen nicht vergessen

Einen wunderschönen guten Morgen werte und verehrte Leserschaft. Heute möchte ich diejenigen unter Ihnen, die mein Buch gelesen haben (werden), bitten, doch eine Rezension bei Amazon und Co. (also überall wo möglich und erlaubt) zu hinterlassen und/oder mir per Email zu schicken. Mir ist durchaus bewusst, dass die Aufforderung eine Rezension zu verfassen nicht automatisch […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben