Zeigt her Eure Schuh …

I ♥ my Sneakers

Ich liebe diese Sneakers. Eins der ganz wenigen Überbleibsel aus meiner Bundeswehrzeit. Was habe ich die weißen Treter in der ersten Woche gehasst. Hallensport ist mit ihnen so gut wie unmöglich … aber darin gehen, stehen, Mensch sein, das ist so großartig. Sie haben ein für Sportschuhe untypisches aber sehr bequemes Fußbett, weiches Leder und unbeabsichtigten Retro-Style. Optisch sind die Schuhe wohl seit 30 Jahren nicht überarbeitet worden.
Bei ebay habe ich mal beobachtet, wie jemand über 40 Euro für ein getragenes Paar Bundeswehr-Hallenschuhe bot. Der Irre.

Ich finde es persönlich ja ganz wichtig, dass man ein paar Lieblingssneakers hat und bin mir auch ziemlicher sicher, dass jeder solch ein Schuhpaar im Schrank hat. Und weil ich so neugierig bin, will ich jetzt die Lieblingsneakers von Mia, Sari und Patsy sehen.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4480

16 Gedanken zu „Zeigt her Eure Schuh …

  1. haha, ich bin gerade zufällig über last.fm hier gelandet. Die weissen Turnschuhe habe ich jetzt gut 20 Jahre lang angehabt und die sehen immer noch aus wie neu. nun gut, vielleicht hab ich nicht ganz so viel Sport gemacht aber dennoch scheinen die unverwüstlich zu sein.

    Zu Weihnachten habe ich dann endlich neue gekauft.

  2. Aaah. Die habe ich auch. :) Nur leider kann ich sie kaum noch tragen. ;)Sehen wirklich sehr sehr schlimm aus. Ob ich mich für ein Paar entscheiden kann???? Na ich werde mal sehen was ich so machen kann.

  3. Hach ja, Bundeswehrschuhe…
    Die wei0en Hallenschuhe haben mir nie so wirklich gepasst und irgendwie waren die Schnürsenkel zu kurz.
    Aber die Geländesportschuhe trage ich seit über zwei Jahren immer und überall. So langsam sind sie aber ziemlich abgenutzt, wird Zeit, dass ich mal bei eBay nach „neuen“ schaue ;-)

  4. Ha, zu meiner Zeit gab’s sowas noch nicht, da musste man zum BW-Sport noch gefälligst seine eigenen Turnschuhe mitbringen. :-(

    Dafür gab’s hässliche blaue Trainingsanzüge und weisse Feinripp-Unterwäsche! :-D

  5. @Suse: ja, dunke Vergangenheit und so. ;)

    @Thomas: Das wage ich zu bezweifeln, es sei denn, Du bist uralt (was ja bekanntlich relativ ist) und warst vor 89 beim Bund. Da weiß ich nämlich mit Sicherheit, dass es damals bereits die Schuhe gab … *gnihihi*

  6. @Thomas: Die blauen Trainingsanzüge gibt es angeblich mittlerweile nicht mehr (fand den „Schlumpftarn“ aber eigentlich ganz nett ;-) ). Zu meiner Zeit (04/05) gab es die aber noch. Die Schuhe auch, aber wir durften auch unsere zivilien Schuhe tragen – ziviles Sportzeug auch. Nur halt nicht „univil“, wie es so schön hieß…

  7. Vielen Dank für den Tip, habe die Schuhe auch noch. Sehen aus wie neu. Bin etwas unsportlicher. Aber mir geht es auch so, konnte mich nicht davon trennen. Bei den blauen hat sich übrigens nach knapp 15 Jahren sie geschäumte Sohle aufgelöst.

    Grüße Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben