Gemütskonsum

*grunz*Weil ich hier nicht zum Jammerblog mutieren möchte, überlege ich derzeit, ob ich das Bloglayout mal überarbeiten sollte oder doch lieber zum Frisör gehe.

Nachdem mich heute bereits drei Kollegen fragten, ob ich irgendwas mit meinen Haaren gemacht habe und ich jedesmal zur Antwort gab, dass ich ausgerechnet heute gar nichts damit gemacht habe und die nun mal so aussehen, wenn ich aus der Dusche klettere, einmal durchbürste und dann zur Arbeite fahre … wäre der Frisörbesuch vielleicht noch gar nicht nötig. Aber Schuhe hab ich mir letzte Woche erst neue gekauft.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4467

10 Gedanken zu „Gemütskonsum

  1. Schuhe werden doch aber nicht der einzige „Shopping-Tick“ sein, oder?

    Bei meiner Angetrauten kommt nach Friseur und Schuhen dann auch gleich der „Ring-Tick“, so dass auch für wiederholte Frust- bzw. Gemütskäufe noch genug Auswahl bleibt… ;-)

    Wobei, die Haare sehen wirklich gut aus.

  2. Das Layout überarbeiten hat was. Das aktuelle sieht zwar gut aus , ist übersichtlich und intuitiv aber was solls. Bevor du wirklich in tiefe Depressionen verfällst und hier rumnölst…… ;)

  3. Ich empfehle neue Handtaschen. Und falls das zu einfach ist: Eine neue Laptop-Tasche. Da hat man wenigstens länger was zu tun – und kann noch hervorragend über den hässlichen Kram auf dem Markt bloggen ;)

  4. Ich bin auch für ein neues Design. Da von haben viel mehr Menschen etwas als von einer neuen Frisur. Und außerdem ist die Frisur morgen früh nach dem Aufwachen wieder kaputt. Ein Blog-Design nicht – meistens…

  5. Also mal ganz schlicht ausgedrückt, ein neue Haarfrisur findet man eher, als ein neues Blogtheme.

    Mir ergeht es da immer so und zufrieden bin ich letztendlich weder mit dem einen, noch mit dem anderen.

  6. Frau Pia, ich denke da eher an eine Kollektionsergänzung von Hello Kitty, ggf. auch George Gina und Lucy. Und Schuhe machen auch glücklich!

    LG
    bekki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben